Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (313 Worte)

Auftakt in den hAMMERsound-Festivalsommer 2024. Mit dem Start der Bandcontests beginnt die heiße Phase

Auch 2024 steigt das hAMMERsound-Festival wieder auf dem Festplatz in Peißenberg Bild: Landratsamt Weilheim-Schongau

Landkreis Weilheim-Schongau – Es wird wieder der „place2b" für alle Schülerinnen und Schüler, für alle Jugendlichen und Kinder im Landkreis Weilheim-Schongau. Am letzten Schultag, 26. Juli, steigt das hAMMERsound-Festival in Peißenberg. Beginn ist um 14 Uhr.

Nach 2018 und 2022 ist es die dritte Ausgabe. Bei den beiden vorherigen Auflagen waren um die 3.000 Besucher beim Festival, das weit mehr als nur Musik zu bieten hat. Im Jahr 2024 ist Zeit für einen neuen Rekord. Und auch dieses Mal heißt es beim hAMMERsound „Eintritt frei".

Es warten auf dem Peißenberger Festplatz insgesamt sieben Live-Bands, darunter vier überregional bekannte Gruppen, die ab Mai auf Instagram bekannt gegeben werden. In der Vergangenheit standen unteranderem „Rote Mütze Raphi" (351.000 monatliche Hörer bei Spotify), „Kytes" (357.000), „David Gramberg" (70.000) und „Jamaram" (65.000) auf der Bühne. Die offenen drei Plätze im Line Up werden im Rahmen der drei Bandcontests in den Jugendzentren Peiting (13.04), Weilheim (20.04) und Penzberg (27.04) vergeben.

Einen besonderen Charakter hat auch immer die Azubi-Meile rund ums Festival. „Da wurde in der Vergangenheit immer eine ganz eigene Welt erschaffen. Unglaublich, was unsere Unternehmen da auffahren" – so die Kreisjugendpflegerin Christina Bernhard. Für dieses Jahr haben sich bereits 35 Firmen angemeldet und ein paar letzte Plätze gibt es noch. Das Portfolio reicht von Ausbildungsberufen in sozialen und handwerklichen Berufen bis hin zu Unternehmen aus der Industrie und Mode. Dabei warten vor Ort spannende Mitmachaktionen, die den Beruf greifbar und erlebbar machen sollen.

Neben Musik und Bildung fehlt für das magische Dreieck noch der Punkt Sport. Und auch der kommt mit dem Skateevent nicht zu kurz. Das wird am integrierten Skateplatz von der Skateschule GoSkate durchgeführt. Für die Anfänger gibt es Schnuppereinheiten und das Material wird zur Verfügung gestellt. In den Pausen können sich die angehenden Skate-Pros dann auf der Bühne in kleinen Contests messen. Es wartet ein fulminanter Abschluss des Schuljahres und Start in die Ferien.

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

„In doppeltem Sinn..? Bjott Kellers täglicher Betr...
Polizei Starnberg meldet: Zu großzügig abgebogen, ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 18. Mai 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

21. September 2023
Aktuelles
Ammersee West – Heute ist der letzte Tag des kalendarischen Sommers. Die Seen sind noch warm. Daher informieren wir Sie weiterhin täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen si...
30946 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
14185 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11497 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10793 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist die regionale, kostenfreie Online-Zeitung für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim...
9305 Aufrufe