Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (416 Worte)

Neue Selbsthilfegruppe „Autismus – Eltern- & Familientreff WM-SOG“

Neue Selbsthilfegruppe „Autismus – Eltern- & Familientreff WM-SOG“ Symbolbild: aloys.news

Landkreis Weilheim-Schongau – Im Landkreis Weilheim-Schongau ist die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe in Planung. Diese richtet sich an Eltern und Familienangehörige autistischer Kinder und an die Kinder selbst. Am Freitag, den 14. Juni, soll es bei einem ersten Treffen kommen, bei welchem auch Wünsche und Vorstellungen zur künftigen Selbsthilfegruppe geäußert werden können.

Oftmals existiert ein falsches Bild von autistischen Kindern. Manche halten diese für verzogen, nicht empathisch oder befremdlich. Dadurch haben Betroffene es schwer, ernst genommen zu werden und Anschluss zu finden. Auch ist nur wenigen Menschen be- kannt, zu welchen Schwierigkeiten es im Alltag kommen kann. Nicht selten meiden betroffene Familien Veranstaltungen, Familienfeiern und große Menschenansammlungen, da solche Events für autistische Kind oft Stress bedeuten und zu einem Meltdown (emotionaler Gefühlsausbruch) führen können. Familien betroffener Kinder fühlen sich häufig allein gelassen, nicht verstanden oder unfähig. Autismus hat jedoch nichts mit der Erziehung zu tun: Als eine der Hauptursachen gelten erbliche Faktoren. So wird als Ursache von Autismus-Störungen durch Vererbung auf etwa 70 bis 80 Prozent geschätzt.

Bei der Auftaktveranstaltung am 14.6., sollen sich die Eltern kennenlernen. Ziel ist es, mit dieser Selbsthilfegruppe eine Möglichkeit zum Austausch, zur Hilfestellung und Vernetzung zu finden. In dieser Gruppe können Kinder aus dem Autismus-Spektrum und deren Eltern mit anderen Familien Kontakt knüpfen. Auch soll die Gruppe Raum bieten, in dem man sich über Erfahrungen, Wissen, Hilfestellungen, Tipps und Tricks oder An- laufstellen etc. austauschen kann.

Die Gründerin der neuen Selbsthilfegruppe „Autismus – Eltern- & Familientreff WM-SOG" ist Martina Wenninger aus Wessobrunn. Die 34-Jährige ist selbst Mutter eines autisti- schen Kindes und kennt die Herausforderungen des Alltags gut. Ihr Wunsch ist es, nicht nur Eltern und Familienangehörigen im Landkreis einen Ort zum Austausch zu geben, sondern auch den Kindern die Möglichkeit zu bieten, Gleichaltrige kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Denn nicht selten leiden Autisten unter starker Einsamkeit. Viele haben Schwierigkeiten im sozialen und emotionalen Bereich und erfahren dadurch viel Ablehnung. Im Familientreff sollen sie Verständnis, Akzeptanz und Freundlichkeit erfahren.

Das erste Treffen für Eltern und Familienangehörige findet am Freitag, 14.6., um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Johann-Baur-Straße 5, Weilheim, statt. Um Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartnerin: Martina Wenninger, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Neue Bodenrichtwertliste 2024 des Landkreises Land...
Polizei Dießen meldet: Unfallflucht in Schondorf

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 18. Mai 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

21. September 2023
Aktuelles
Ammersee West – Heute ist der letzte Tag des kalendarischen Sommers. Die Seen sind noch warm. Daher informieren wir Sie weiterhin täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen si...
30946 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
14185 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11497 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10793 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist die regionale, kostenfreie Online-Zeitung für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim...
9305 Aufrufe