2 Minuten Lesezeit (318 Worte)

Die Schule beginnt morgen in Bayern. Polizei führt verstärkt Gurt- und Kindersicherungskontrollen durch

Die Schule beginnt morgen in Bayern. Polizei führt verstärkt Gurt- und Kindersicherungskontrollen durch Archivfoto: aloys.news

Oberbayern – Am Dienstag, 14. September, beginnt in Bayern wieder die Schule. Mehrere tausend ABC-Schützen werden ihren ersten Schultag antreten. Deshalb sind alle Verkehrsteilnehmer gefordert, besondere Vorsicht und Rücksicht walten zu lassen. Wie Alexander Huber, Pressesprecher im Polizeipräsidium Südbayern in Rosenheim erklärt, wird die Polizei die Schulwege überwachen und in den ersten Wochen Schwerpunktkontrollen durchführen.

Die Zahl der Schulwegunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd stieg im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahr auf 16 (2020:10). Dies bedeutet für die Polizei gerade zu Beginn des neuen Schuljahres, dass die Kontrollen an den Schulwegen weiterhin intensiv durchgeführt werden müssen. Die hohe Anzahl an Schulwegunfällen verdeutlicht, wie wichtig es ist, die Kinder zu unterstützen, um einen möglichst sicheren Schulweg zu gewährleisten. Eine Aufgabe, bei der neben den Verkehrsteilnehmern auch die Eltern, Schulen und Sicherheitsbehörden gleichermaßen gefordert sind.

Die Angehörigen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd führen deshalb Schulweg- und Schwerpunktkontrollen durch und beteiligen sich an den landesweiten Schwerpunktkontrollen zur Gurt- und Kindersicherungspflicht durch. Sie werden vor allem im Bereich von Schulen, Kindergärten und stark frequentierten Schulwegen kontrollieren. Die Kinder wollen oft schon kleine Erwachsene sein und den Kindersitz nicht mehr benützen, aber gerade dieser ist bei einem Unfall unerlässlich, um sie bestmöglich zu schützen. Deshalb wird vor allem in den ersten Schulwochen ein besonderes Augenmerk darauf gerichtet. Dies gilt aber nicht nur für diesen Zeitraum, sondern natürlich auch darüber hinaus!

Abschließend appelliert die Polizei an alle Verkehrsteilnehmer gerade zu Beginn des Schuljahres besondere Rücksicht zu nehmen und jederzeit mit einem unerwarteten Verhalten der Kinder zu rechnen:

  • Fahren Sie nie zu schnell, seien Sie besonders an Schulwegen, in Wohngebieten und an Haltestellen rund um Schulen und Kindergärten besonders wachsam!
  • Beachten Sie die speziellen Regelungenf ür Autofahrer zur Schrittgeschwindigkeit an Schulbushaltestellen
  • Achten sie auf die Schulweghelfer, die den Kindern ein sicheres Überqueren der Straßen ermöglichen!
  • Seien Sie als Eltern ein gutes Vorbild, verwenden Sie den Sicherheitsgurt und sorgen Sie für eine geeignete Sicherung der Kinder!

Ort (Karte)

0
Bjott Kellers tägliche Status-Bild-Notiz. Heute: "...
"Der rote Faden". Eine fünfteilige künstlerische I...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 28. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4664 Aufrufe
27. September 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
4614 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
3875 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3219 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
2994 Aufrufe