1 Minuten Lesezeit (197 Worte)

Wieder mal "Liebesbetrug" – Vorsicht Falle: Mehrere tausend Euro Schaden

Polizeistern der bayerischen Polizei Graphik: Polizei Bayern

Gröbenzell – Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Oberbayern Nord in Ingolstadt meldet, fallen immer wieder Menschen auf den so genannten "Liebesbetrug" herein. Die Partnersuche im Internet kam einer 54-Jährigen Gröbenzellerin teuer zu stehen: Sie fiel auf die Masche des Love- oder Romance-Scamming herein. Die Kripo ermittelt, hieß es in der Pressemitteilung.

Die Frau lernte über eine Internet-Dating-Plattform einen Unbekannten kennen, der ihr in der Folge immer wieder Komplimente machte und ein Beziehungsverhältnis vortäuschte. Die Gutgläubigkeit und emotionale Abhängigkeit seines Opfers nutzte der Betrüger, um die 54-Jährige unter einem Vorwand zu einer Überweisung von mehreren tausend Euro auf ein ausländisches Konto zu veranlassen. Erst als es zu einer weiteren, sehr hohen Geldforderung kam, wurde die Frau misstrauisch, beendete den Kontakt und brachte den Sachverhalt bei der Polizei zur Anzeige.

Die Ermittlungen in solchen Fällen gestalten sich schwierig, da die Täter zumeist im Ausland sitzen und ihre Identität unter anderem mittels gefälschter Personalien geschickt verschleiern.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck rät in diesem Zusammenhang, niemals Geld an Menschen zu überweisen, die man nicht persönlich kennengelernt oder gesehen hat. Seien Sie immer misstrauisch, wenn Ihnen Fremde unglaubliche Angebote machen.

Weitere Informationen zu dieser und anderen Betrugsmaschen können auf der Internetseite www.polizei-beratung.de abgerufen werden. 

Ort (Karte)

0
"Der Duft der Blumen" – Noch bis Sonntag, 1. Novem...
"Ein Zeichen für die Kultur" – 23. Tutzinger Brahm...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 02. Dezember 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
5594 Aufrufe
04. Oktober 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
5489 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4865 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
3788 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3601 Aufrufe