Schriftgröße: +
4 Minuten Lesezeit (790 Worte)

Das Donnerstagsrezept No. 40. Tortilla – Ein kulinarischer Ausflug nach Mexiko. Von Heike Hoffmann und Toni Holzmann

thumbnail-9

Dießen – Wenn ich Toni den Link zum Artikel schicke, möchte ich ihm sagen, warum heute Mexiko-Tag ist…. wir haben hier im August 13 Grad, Regen, der Juli war auch nicht besser. So etwas Ähnliches wie Sommer gab es nur einzelne Tage. Sag ich ihm ja nur, weil er früher am Ammersee gewohnt hat, jetzt hingegen in Tlajomulco de Zúniga, einer Stadt bei Guadalajara. Auf 1600 Höhenmetern hat es ganzjährig um die 25 bis knapp 30 Grad tagsüber, es lässt sich also gut aushalten.

Mexiko hat herrliche Strände, die Berge erreichen 6000 Höhenmeter, dadurch hat das Land alle Klimazonen und einen ungeheureren Reichtum an Flora und Fauna. Er schickt mir manchmal Bilder von weißen Stränden, hohen Bergen, beeindruckenden Tempeln, vor dem Fenster ein Vogelhäuschen – „sein" Kolibri kommt an die Futterstelle. Gemüse wird auf dem Bauernmarkt gekauft – ich bekomme Fotos von bunten Marktszenen. Es gibt die herrlichsten Früchte und Gemüse, manche, wie Avocado, Paprika und Tomaten, die wir natürlich kennen, andere, die ich hier noch nie gesehen habe….Es werden aber auch geröstete Heuschrecken in verschiedenen Größen angeboten. Statt Butterbreze oder Leberkässemmel gibt es Tortilla. Das sind dünne Fladen meistens aus Mais- seltener aus Weizenmehl, oft mit Bohnenmus bestrichen und bunt gefüllt mit Fleisch, Fisch oder Gemüse, dazu oft Käse.

Das Maismehl, das es bei uns zu kaufen gibt, eignet sich nur bedingt. Mit Weizen- oder Dinkelmehl vermischt lassen sich aber Tortillas backen. In Mexiko verwendet man „masa harina", ein speziell behandeltes Maismehl, das es in mexikanischen Spezialitätenläden oder im Internet gibt. Dort gibt es auch Tortilla-Pressen und spezielle Pfannen, wie sie auf den Fotos zu sehen sind.

Tortilla

120 g Weizenmehl

80 g Maismehl

120-150 ml lauwarmes Wasser

1 TL Salz

Beide Mehlsorten und das Salz gut mischen. Mit dem Wasser zu einem weichen, elastischen Teig kneten, eine halbe Stunden ruhen lassen. Dann zu 8 etwa gleich großen Kugeln formen. Auf einer bemehlten Fläche zu dünnen Fladen ausrollen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett nacheinander ausbacken bis sich dunkle Flecken zeigen. Übereinander stapeln und warm halten.

Zum Füllen eignen sich sommerliche Gemüse wie Zucchini, Paprika, dazu Mais und Zwiebeln, Salatblätter ebenso wie gegartes Rinderfilet, Schweinefleisch oder Hähnchenbrust. Dazu scharfe Chili-Soße oder Rote-Bohnen-Soße (hierfür eine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen, fein hacken und anbraten, Kidney-Bohnen aus der Dose mit einem Teil der Flüssigkeit dazu geben und 10 Min. dünsten, dann pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chili kräftig abschmecken). Als Käse eignet sich Emmentaler oder milder Gouda.

Man bestreicht die Fladen mit Bohnenpaste, füllt sie und rollt sie zusammen. Dann wird aus der Hand gegessen. Wer mag taucht die Rolle in reichlich Chilisoße.

Buen provecho!

Kochen & Reisen – Bücher von Heike Hoffmann

NEU!!! Erschienen im Juli 2021

Heike Hoffmann, Spaghetti schnurstracks. Pastasoßen zaubern & Italienisch lernen,
Taschenbuch, 128 S. / 12 x 21 cm, ISBN 978-3-95786-266-2, € 12,00

https://www.wissner.com/produktdateien/978-3-95786-266-2/blickinsbuch/9783957862662.pdf

Heike Hoffmann, Genuss vom Gardasee.Rezepte von unterwegs

234 Seiten |, Ammerseerenke bis Zwetschgendatschi. Rezepte von unterwegs
216 Seiten | Hardcover | 21×28 cm | mit über 600 farbigen Fotos und Karte
Augsburg: Wißner-Verlag 2017
ISBN 978-3-95786-139-9 | € 32,50Heike Hoffmann, Ammerseerenke bis Zwetschgendatschi. Rezepte von unterwegs

216 Seiten | Hardcover | 21×28 cm | mit über 600 farbigen Fotos und Karte
Augsburg: Wißner-Verlag 2017
ISBN 978-3-95786-139-9 | € 32,50
Genuss vom Gardasee.Rezepte von unterwegs

(Reinblättern ins Buch)

Lieblingsplätze

Heike Hoffmann/Stefan Boes, Lieblingsplätze zum Entdecken. Tegernsee – Schliersee – Tölzer Land, Gmeiner Verlag, 192 S. / 14 x 21 cm / Paperback, ISBN 978-3-8392-2630-8
Meßkirch: Februar 2020, € 18.00

Heike Hoffmann, Lieblingsplätze zum Entdecken. So schmeckt Oberbayern, Gmeiner Verlag, 192 S. / 14 x 21 cm / ISBN 978-3-8392-2338-3, € 17.00

Buchbestellung: direkt bei der Autorin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), gerne mit Widmung, beim Buchhändler Ihres Vertrauens ☺ oder beim autorenfreundlichen Buchladen im Internet: shop.autorenwelt.deein ...

Ort (Karte)

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Wechsel im Vorsitz bei der Landsberger SPD
Impfen „to go": Sonderimpfaktionen in Tutzing, Her...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 24. Mai 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

24. Mai 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Frühling ist noch nicht vorbei, aber es gibt teilweise schon sommerliche Temperaturen. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die ...
8008 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7102 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
6469 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5423 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
4858 Aufrufe