Schriftgröße: +
3 Minuten Lesezeit (589 Worte)

Das Donnerstagsrezept No. 59: Sonniger Cappuccino aus Kürbis und Orangen. Von Heike Hoffmann

Köstliches Getränk. Foto: Heike Hoffmann

Eigentlich stammt dieses Rezept doch aus Österreich, aus der Steiermark, wo Kürbisse der Kerne wegen angebaut werden. Kürbiskernöl und Kürbissuppe werden gemeinsam zu einer Delikatesse. Auch hierzulande hat sich der Kürbis in den letzten Jahren gemausert – kannte man ihn aus Omas Küche quasi nur süß-sauer eingelegt, wandert er in vielfältiger Art auf die Speisekarten eleganter Restaurants.

In Italien ist Kürbis DAS Gemüse der Region Mantua, die sich südlich des Gardasees in die Po-Ebene erstreckt. Dort sind „Tortelli di Zucca" – Kürbistortellini – ein Traditionsgericht. Da Kürbis sehr gut lagerfähig ist, werden Kürbisgerichte nicht nur im Herbst zubereitet. Im Winter vermählt sich der Kürbis mit Orangen aus Sizilien.

Es gibt unzählige Kürbissorten – für die Suppe eignet sich eigentlich jede, nur Hokkaido-Kürbis hat den angenehmen Vorteil, dass man ihn nicht schälen muss. Auch seine Farbe passt bestens zu den Orangen, die dem Kürbis Frische und Aroma verleihen. Milchschaum statt Sahne verfeinert die Suppe, ohne sie zu beschweren.

Kürbissuppe ist ein gesundes, dabei köstliches Alltagsgericht - als Cappuccino serviert könnte die sonnige Suppe auch ein edles Menü eröffnen!

Ein Rezept für die berühmten Tortelli di Zucca gibt's in meinem Buch „Genuss vom Gardasee".

Kürbis-Orangen-Cappuccino

1 Zwiebel

etwas Butter

ca. 500 g Hokkaidokürbis

1 Stange Bleichsellerie

1 mehlige Kartoffel

1 Karotte

1 Lorbeerblatt

etwas frischer Ingwer

1 Knoblauchzehe

Abrieb und Saft einer Bio-Orange

1 kleine Chilischote

Salz, Pfeffer

ca. ¼ l Milch

einige Kürbiskerne oder Amarettini

Orangen-Chili-Öl

Zwiebel würfeln und in etwas Butter glasig dünsten. Kürbisfleisch grob hacken. Kartoffel schälen und würfeln, ebenso die Karotte. Bleichselleriestange in Scheiben schneiden.

Gemüse zur Zwiebel in den Topf geben, anschwitzen und mit Wasser auffüllen, kurz aufkochen, Lorbeer zufügen und anschließend etwa 20 Min. leise köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Knoblauch und Ingwer schälen, beides fein hacken oder reiben. Mit dem Knoblauch sollte man es nicht übertreiben, Ingwer kann man nach Geschmack und Vorliebe für die typische fruchtige Schärfe hinzufügen. Die Schale der Orange fein abreiben, Chilischote fein hacken. Zur Suppe geben und ca. 10 Min. weiter köcheln lassen. Wenn das Gemüse weich ist, alles mit dem Stabmixer pürieren. Orangensaft zugeben. Suppe mit Salz und Pfeffer, vielleicht einem Spritzer Sojasoße abschmecken.

Milch erhitzen und aufschäumen. Am besten geht das in einem Milchschäumer – oder man behilft sich mit einem Schneebesen oder Stabmixer.

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann fein mahlen oder die Amarettini zerbröseln.

Zum Anrichten die Suppe in Cappuccinotassen füllen. Milchschaum draufgeben. Die gemahlenen Kürbiskerne oder die Amarettini-Brösel als „Kakao" darüber geben.

Orangen-Chili-Öl bereitstellen – jeder kann nach eigenem Gusto nachwürzen.

Tipp:

Olivenöl, dass mit Orangen oder Chili aromatisiert ist, gibt es in italienischen Spezialitätenläden manchmalfertig zu kaufen. Wer Orangen-Chili-Öl selber machen will, nimmt Olivenöl, gibt getrocknete Chilischoten und Orangenschalen zum Öl und lässt es etwa 2 Wochen durchziehen. Das Öl ist im Übrigen auch ein nettes kulinarisches Geschenk!

Kochen & Reisen – Bücher von Heike Hoffmann

Spaghetti schnurstracks. Pastasoßen zaubern & Italienisch lernen,
128 Seiten, Paperback, ISBN 978-3-95786-266-2, € 12,00

Genuss vom Gardasee. Rezepte von unterwegs
234 Seiten | Hardcover | 21×28 cm | mit über 600 farbigen Fotos und Karte
ISBN 978-3-95786-158-0, € 35.00

Ammerseerenke bis Zwetschgendatschi. Rezepte von unterwegs
216 Seiten | Hardcover | 21×28 cm | mit über 600 farbigen Fotos und Karte
ISBN 978-3-95786-139-9 | € 32,50

Tegernsee – Schliersee – Tölzer Land
Lieblingsplätze zum Entdecken.

(Heike Hoffmann/Stefan Boes)
192 Seiten, ISBN 978-3-8392-2630-8, € 18.00

Lieblingsplätze zum Entdecken. So schmeckt Oberbayern,

192 Seiten, Paperback, ISBN 978-3-8392-2338-3, € 17.00 

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Landsberger Rathauskonzert mit Klarinette und Klav...
ZDF-Politbarometer im Februar: SPD und Union sind ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 25. Juni 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

24. Juni 2022
Aktuelles
Ammersee West – Wir haben Hochsommer. Daher informieren wir Sie wieder täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an verschiedenen Messstell...
11005 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7321 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
6931 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5549 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
5409 Aufrufe