Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (321 Worte)

Das Donnerstagsrezept: Skordalia mit Pastinaken und Pastinakenchips von Heike Hoffmann

Pastinake Skordalia Foto: Heike Hoffmann

Dießen – Pastinaken gehören zu denjenigen Gemüsesorten, die viel zu wenig Beachtung finden. Ihre süß-würzige Note rundet den Geschmack von Suppen und Soßen wunderbar ab. Allerdings hat sie einen Solo-Auftritt verdient. Sie ist ein uraltes, heimisches Gemüse und kommt sogar wild vor. Pastinaken enthalten Kalium, Vitamin E und allerlei anderes Gutes. Man kann sie roh verzehren (geraffelt als Salat oder dünn aufgeschnitten als Carpaccio), braten, backen, kochen…. Hier nun eine Dip-Variante, die auf einen griechischen Vorspeisenteller genauso passt, wie zu Fleisch- oder Fischgerichten. Man bekommt sie jetzt auf den Wochenmärkten der Region!

Zutaten:
500 g Pastinaken
2 EL Butter
300 ml Vollmilch
1-2 Knoblauchzehen
Abrieb und Saft von 1 Zitrone
50 ml Olivenöl
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:
Pastinaken gut abschrubben und mit dem Kartoffelschäler schälen. Schalen beiseite stellen, Rest würfeln. Butter in einem Topf zerlassen, Pastinakenwürfel sanft anbraten – weder Butter noch Gemüse sollte Farbe annehmen! Milch angießen, aufkochen, anschließend den Topf mit einem Deckel schließen und 15-20 Min. köcheln lassen, bis die Pastinaken butterweich sind.
Knoblauch schälen, würfeln, und mit etwas Zitronensaft dazugeben. Mit dem Pürierstab pürieren, dabei das Öl nach und nach einfließen lassen. Mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und ggf. weiterem Zitronensaft abschmecken.
Die Schalen in eine Schüssel geben, mit etwas Öl, Paprikapulver und Salz würzen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze knusprig backen. Den Dip damit dekorieren.
Die Pastinakencreme passt als Dip zu Gemüse und Fladenbrot, aber auch zu gegrilltem Fleisch und Fisch. Bleibt etwas übrig, kann man die Skordalila mit Gemüse- oder Hühnerbrühe verlängern und eine feine Suppe daraus kochen.


Mehr über heimisches Gemüse im Buch von Heike Hoffmann:
Ammerseerenke bis Zwetschgendatschi. Rezepte von unterwegs
216 Seiten | Hardcover | 21×28 cm | mit über 600 farbigen Fotos und Karte
ISBN 978-3-95786-139-9 | € 32,50
Und südliche Gerichte gibt es im Gardasee-Kochbuch:
Heike Hoffmann, Genuss vom Gardasee. Rezepte von unterwegs
234 Seiten | Hardcover | 21×28 cm | mit über 600 farbigen Fotos und Karte 
ISBN 978-3-95786-158-0, € 35.00

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

BJott Kellers tägliche Entdeckung. Heute: „Seltene...
Oberbürgermeisterin Baumgartl schenkt Glühwein am ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 01. Februar 2023

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
16289 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
9004 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
8641 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
8623 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
6312 Aufrufe