Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (425 Worte)

„Baywatch" bei Janet Jackson: Hausbesuch in Hollywood. Folge 136 aus dem Buch: "Er hatte sie alle". 50 bemerkenswerte Reportagen vom Dießener Michael Fuchs-Gamböck über Pop-Größen.

Michael Fuchs-Gamböck wohnt in Dießen. Archivfoto: aloys.news

 Folge 136: Besuch bei Janes Jackson der jüngsten Schwester von Michael Jacksons

Ganz klar, es war Sommer, da ist es in vielen Ländern auf der Erde heiß. Doch am Malibu Beach war es nicht einfach nur heiß im Sommer 1997. Das Wetter war, zumindest für eine blasse, lichtscheue Gestalt wie mich, schlicht unerträglich, Temperaturen über 40 Grad Celsius die Norm. Gott sei Dank hockte ich neben Pete in einem klimatisierten Ford, die Klimaanlage lief auf vollen Touren. Im Auto herrschte nahezu Eiszeit. Umso surrealer wirkte es, wenn ich neugierig aus dem Fenster auf das Treiben am Strand blickte: Ich sah durchtrainierte Surfer nur in Shorts bekleidet mit ihren Brettern, die sie lässig untern Arm geklemmt hatten, viel zu perfekt aussehende Frauen mit einem Nichts an Bikini am wohlgeformten Leib, wie aus dem Katalog wirkende Kleinkinder, die versonnen im Sand buddelten, vermutlich mit Designerspielzeug – während ich, in Shirt und Leinenhose, an den Unterarmen eine Gänsehaut von der Kälte im Auto hatte.

Mit einem Mal drosselte Pete die Geschwindigkeit enorm runter und meinte zu mir: „Have A Look!" Tja, den hatte ich – und dann sah ich SIE. Und IHN. Mitten bei der Arbeit. Die Zwei sowie die anderen Akteure am Set bewegten sich genauso, wie man es aus dem Fernsehen kannte, dynamisch und sehr, sehr sportlich. Jetzt aber in 3-D, live und in Action. SIE, das war Pamela Anderson. ER, das war David Hasselhoff. Sie sprinteten energisch ins Wasser, retteten Beinahe- Wasserleichen, zupften sexy an ihren Edel-Schwimmklamotten. Baywatch-Dreharbeiten! Das Szenario wirkte vollkommen unwirklich, da überraschend, weil ich aus einem ganz anderen Grund nach Malibu angereist war, als dies hier zu sehen. Aber irgendwie machte es absolut Sinn, dass ich dies zu sehen bekam, denn meine Zieladresse für diesen Ausflug lag nur einige Steinwürfe entfernt.

Pete, mein Chauffeur, Promoter bei Virgin Records, war an jenem Tag exklusiv abgestellt für eine Handvoll europäischer Journalisten, die einen exklusiven Interviewtermin mit Janet Jackson hatten, die zum damaligen Zeitpunkt bei Virgin unter Vertrag stand. Janet machte Werbung für ihr brandneues Album The Velvet Rope. Tatsächlich lebte die R-'n'-B-Königin an einem äußerst prätentiösen Ort auf diesem Planeten, der Janet allerdings, wie sie später im Gespräch verriet, nicht sonderlich beeindruckte.

Michael Jacksons jüngste – und ihm stets liebste – Schwester, am 16. Mai 1966 in Gary im US-Bundesstaat Indiana geboren, öffnete höchstpersönlich in einem luftigen, wallenden, ärmellosen Kleid die Tür zu ihrem Domizil. Sie wirkte kleiner als erwartet (geschätzte 150 Zentimeter), dünner als erwartet (damalige Schokolade-Abstinenz) und lässiger als erwartet („Frag einfach alles, was du willst"). 

Morgen geht's weiter mit Janet Jackson

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Weilheimer Polizei meldet: Verkehrsrowdy auf der A...
"Könnt Ihr bitte aufhören über mich zu sprechen......

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 22. Mai 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

22. Mai 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Frühling ist noch nicht vorbei, aber es gibt teilweise schon sommerliche Temperaturen. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die ...
7748 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7096 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
6443 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5417 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
4833 Aufrufe