Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (273 Worte)

Der Ammersee-Kapellentag geht auf Talentsuche

Der Ammersee-Kapellentag geht auf Talentsuche Alle Fotos: Ammerseerenade

Ammersee – Der letzte August-Sonntag gehört zu den Fixterminen im Kulturkalender des Fünfseen- landes. Dann öffnen 25 Privatkapellen und kleine Kirchen ihre Türen für ein musikalisch- buntes Kaleidoskop rund um Bayerns idyllischen Ammersee. Der „Bauern- und Künstler- see" bietet beim Tag der offenen Haus- und Hofkapellen seine ganze Vielfalt an histori- schen Kleinoden, regionalem Kulturgut und Klangvielfalt auf, die in diesem Jahr über 2.000 BesucherInnen in die meist übervollen Kirchlein gelockt hat. Für die 8. Runde am 27. August 2023 schmiedet der gemeinnützige Verein Kultur am Ammersee e.V., Veran- stalter des Klassikfestivals AMMERSEErenade, bereits ein wieder spritziges Programm, das von volkstümlichen Weisen über Jazz, Rock und Pop bis hin zur jungen Klassik für jeden Geschmack etwas parat hält.

Wir sind wieder auf Talentsuche. Auf die MusikerInnen, ob allein oder in Formation, wartet auf den vier seeumrundenden Routen jeweils ein herausgeputzes Kirchlein, das an diesem Sonntag nur ein einziges Mal bespielt wird. Wer hier konzertiert, der hat die ganze Aufmerksamkeit seines Publikums. In diesem Jahr waren es 50 Musikerinnen und Musiker, die zudem in einem detaillierten Begleitbooklet vorgestellt wurden. Hier lernen die Besucher die jeweilige Kapelle und ihre Musikanten schon im Voraus näher kennen, was den Gästen die Zusammenstellung ihrer Konzertroute erleichtert. Aber es bleibt trotz allem die Qual der Wahl, denn mit 25 kleinen Konzerten an nur einem Tag dürfte der Kapellentag einzartig sein. Der Kapellentag ist übrigens kostenlos. Und Schirmherrin ist Bayerns Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

Interessenten für eine Teilnahme am Kapellentag richten Ihre Bewerbung bitte an info@ammerseerenade www.ammerseerenade.de

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

BJott Kellers tägliche Entdeckung. Heute: „In früh...
Beherzte Mitarbeiter des Landratsamts Weilheim hal...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 25. September 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
15747 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
7969 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7928 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
7143 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5960 Aufrufe