2 Minuten Lesezeit (305 Worte)

"Er hatte sie alle". Der Dießener Michael Fuchs-Gamböck hat bemerkenswerte Reportagen über Pop-Größen geschrieben. Folge 84: Björk

Björk Foto: Youtube

Folge 84: London kann in Island liegen, oder Bjørk ist die Underberg-Fee Bjørk

Während wir auf unser Gepäck warteten, hatte ich eine merkwürdige Begegnung: Direkt neben dem Transportband hockte Bjørk, ihren schlafenden kleinen Sohn auf dem Arm, den sie sacht hin- und herwiegte und dem sie leise ein trauriges Lied auf Isländisch vorsang. Ich ging zu ihr hin, wir hatten uns ein paar Monate zuvor zum Interview getroffen, ich sagte: „Hi". Mehr fiel mir im Moment nicht ein. Es war auch nicht notwendig. „Hi", gab Bjørk zurück und lächelte versonnen. Und das war's. Sie sang weiter ihr Schlaflied. Ich machte die Augen zu. Ich träumte. Es war wunderschön. Ich hätte Bjørk in diesem Moment auf der Stelle geheiratet. Oder als meine Mutter adoptiert. Was hätte ich dafür gegeben, statt des kleinen Sohns in ihren Armen liegen zu dürfen. Dieser endlose Moment der vorbehaltlosen Vertrautheit, mein Gott! Ich zauberte einen Underberg aus meiner Tasche und überreichte ihn Bjørk. Mehr konnte ich im Moment nicht für sie tun.

„Present for you", lächelte ich, „very special stuff. Magic!" – „Thank you very much", lächelte sie zurück. Und damit war es auch gut zwischen uns. Meine Tasche erschien auf dem Endlosband, Bjørk sang weiter.

Ein Bus rumpelte uns mindestens eine Stunde lang durch die taghelle Nacht und durch eine Mondlandschaft voller Krater und schwarzem Geröll. Ich glotzte stier und stetig nach draußen aus dem Busfenster und hatte schon wieder die Vision, tot und in der Hölle zu sein, ohne es mitbekommen zu haben. Bart, Bowle und ich redeten kein Wort auf unserer Fahrt vom Flughafen zum Hotel, mitten in Reykjavik – wir verabschiedeten uns nicht mal voneinander, nachdem wir eingecheckt hatten, sondern verschwanden grußlos auf unseren Zimmern.

Michael Fuchs-Gamböck lebt in Dießen. Foto: Alois Kramer

Ort (Karte)

0
Landsberger Stadtbus fährt an den Samstagen im Adv...
Schondorf: Ab 1. Dezember gibt es im Skriptorium ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 02. Dezember 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
5596 Aufrufe
04. Oktober 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
5489 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4865 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
3788 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3601 Aufrufe