Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (241 Worte)

ISS“. Aktuelles von ganz oben im Dießener Kunstfenster von Martin Gensbaur an der Hofmark

Martin Gensbaur, „ISS, 2021_12_01", Öl/Lwd., 80 cm x 105 cm, 2022 Alle Fotos: Kunstfenster

Dießen – Für regelmäßige Passanten der Dießener Hofmark wird es schon zur Gewohnheit. Der tägliche Blick von ganz oben. Nach „Top of Germany" und den Webcams auf Deutschlands höchstem Berg besucht der Dießener Maler Martin Gensbaur die Internationale Raumstation ISS, die in über 400 km Höhe täglich mehrfach um die Erde kreist und ihre faszinierenden Bilder live in das World Wide Web sendet. 

Immer wieder haben Astronauten von ihren Eindrücken berichtet, von der atemberaubenden Schönheit aber auch der Verletzlichkeit unserer Heimat Erde, die ihr Anblick aus dem All offenbart. Barockes Theater, nicht nur wegen des Bergmüllerhunds aus der Klosterkirche. 

Das, was von der ISS sichtbar ist, wird zur Draperie, zum Vorhang, der den Blick auf das Welttheater freigibt: eine Inselgruppe in der Karibik, die Wüste mit der Lebensader des Nil bei Assuan und einen Vulkan in der Südseerepublik Tonga, dessen erneuter Ausbruch aktuell Schlagzeilen macht. Es bleibt fraglich ob Malerei die Welt verändern, den Klimawandel aufhalten oder Tsunamis verhindern kann. Jedenfalls kann sie sichtbar machen, was da ist. Vorbeifahren lohnt sich! 

Die Ausstellung mit dem Titel „ISS" ist bis Mitte Februar ganztägig und absolut pandemiesicher zu besichtigen. Kunstfenster Dießen - Hofmark 13 – www.kunstfenster-diessen.de Abb. links: Martin Gensbaur, „ISS, 2021_12_01", Öl/Lwd., 80 cm x 105 cm, 2022 Abb. Mitte: Martin Gensbaur, „ISS, 2021_12_04", Öl/Lwd., 80 cm x 105 cm, 2022 Abb. rechts: Martin Gensbaur, „ISS, 2021-12-13", Öl/Lwd., 80 cm x 105 cm, 2022

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

"Er hatte sie alle". Folge 140: Janet Jackson. Von...
Landkreis Starnberg: Kulturpreise 2022. Bewerber i...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 1

Hans-Georg Glasemann am Mittwoch, 19. Januar 2022 13:50

Der Hund ist Herrn Bansky abhanden gekommen!

Der Hund ist Herrn Bansky abhanden gekommen!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 22. Mai 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

22. Mai 2022
Aktuelles
Aktuelles
Ammersee West – Der Frühling ist noch nicht vorbei, aber es gibt teilweise schon sommerliche Temperaturen. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die ...
7737 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7096 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
6440 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5417 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
4832 Aufrufe