2 Minuten Lesezeit (359 Worte)

Musik im Tagestakt. Die "Ammerseerenade" nimmt Fahrt auf. Sie läuft bis Sonntag, 19. September

Der Cellist Jakob Spahn. Foto: Ammerseerenade

Schondorf – Das temperamentvolle Klassikensemble Janoska aus Wien lieferte am Samstag in Klos-

ter Andechs einen furiosen Auftakt für die 7. Saison der AMMERSEErenade. Und die Rising Stars

legten beim HAPPY CLASSIC HOUR-Konzert am Montag im Landheim Ammersee in Schondorf ge-

bührend nach. Weiter geht's mit Musik der Extraklasse.

Auf das schon legendäre Schweinsbratenkonzert am 14.09. folgt am Mittwoch Classic Mondial, das

Konzert von Solocellist Jakob Spahn mit seinem Begleitpianisten Jonathan Aner am Ostufer des Am-

mersees in Herrschinger Konzertsaal des Hauses der Bayerischen Landwirtschaft. Einmal rund um die

ganze Welt mit Musik von Argentinien bis Russland. Damit reisen Jakob und Jonathan zum Wiederse-

hen bei der AMMERSEErenade und läuten die Festivalhalbzeit ein. Von da an geht es nicht bergab,

sondern bergauf. Geradewärts gen Norden. Aus Kopenhagen fliegt das Morten Kargaard Septet am

Donnerstag zu Classic Dansk an, um die historische friedliche Grenzziehung zwischen Deutschland

und Dänemark mit Eigenkopositionen wie „Butterfly", „The Wind" oder „Indian Shaman" zu zelebrie-

ren. Begrüßt wird das Septet von seinem königlich dänischen Generalkonsul in München, Jess Moller

Knudsen. Und weiter geht's mit dem Picknickkonzert beim Gasthof Saxenhammer, leider nicht mehr

wie geplant auf der Obstwiese. Feucht-fröhlich wird's jedenfalls musikalisch im Festsaal, mit dem ei-

genen Picknickkorb oder zünftigen Mahlzeiten vom Saxenhammer. Mit dem Galakonzert am Samstag

in St. Ottilien kommt die große Klassik zu Wort und Klang. Piansitin Elena Bashkirova, Klarinestitin

Sharon Kam, Iris Berben und das Kammerochester des Nationatheaters Prag geben sich und den Kon-

zertbesuchern die Ehre. Nur schade, dass die AMMERSEErenade am 19. September zuende geht, mit dem

Deutsch-Russischen Weißwurstfrühstück bei Musik im Dialog am Sonntag.

Es gilt wie immer bei allen Konzerten der AMMERSEErenade die aktuelle Corona-Verordnung. Ein- lass nach der 3G-Regel: geimpft – genesen – getestet.

Picknick nur wenige Restkarten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klassikfestival AMMERSEErenade vom 11. bis 19. September 2021 Weitere Infos: www.ammerseerenade.de

Ort (Karte)

0
Biergartengespräche am Montag, 20. September um 14...
Bjott Kellers tägliche Status-Bild-Notiz. Heute: "...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 28. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4664 Aufrufe
27. September 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
4614 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
3876 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3219 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
2994 Aufrufe