"Wadlbeissn". Zupackende Gedichte vom Weßlinger Lyriker Anton G. Leitner sind gerade erschienen.

Zum Reinbeissen. Anton G. Leitner mit seinem Gedichtband Foto: Peter Boerboom

Weßling – Fast pünktlich zu seinem 60. Geburtstag bringt der Lyriker und Verleger Anton G. Leitner aus dem oberbayerischen Weßling wieder bairischsprachige Gedichte heraus. Nach seinem Mundart-Debüt "Schnablgwax" (2016) sind jetzt im Münchner Volk-Verlag mit "Wadlbeissn" "zupackende Verse" erschienen.
"Bairisch ist für Leitner keine identitäre Tonart, vielmehr eine Farbpalette, die alles in ihre robuste Melismatik aufzunehmen weiß: Sie schreckt nicht davor zurück, englische Begriffe wie »Homeschooling« zu »Houmskuuling«, »Me too« zu »I aa«, »Hotline« zu »Hoddlein«, »SUVs« zu »EssJuWies« oder »Morning has broken« zu »Moaning häs broukän« umzufärben und macht genüsslich lateinische Wendungen wie »Studium generale« zu »Schdudium generaale«; nicht zu vergessen, auch die Übersetzungsleistungen von Konzepten wie z. B. »Ökostrom« in »Sauwan Bioschdroom« oder »welche Unmengen / von Alkohol sie konsumieren« in »wos füa vasuffane / Wogscheiddl dass san«." So schreibt der Lyriker Paul-Henri Campbell in der im Anhang nachzulesenden Pressemitteilung.

"Immer hat Leitner gewusst, wohin die Reise gehen könnte. Seine ersten Gedichte schrieb er als Teenager, doch im Gegensatz zu manch anderem frühen Weggefährten hat er nie mehr aufgehört mit dem Dichten. 14 eigene Lyrikbände hat er bislang in renommierten Verlagen veröffentlicht, dazu eine Erzählung und mehr als 40 Anthologien als Herausgeber, insbesondere für den Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) und für den Stuttgarter Traditionsverlag Philipp Reclam jun.", schreibt die Kulturjournalistin Sabine Zablin über den deutschen Lyrikpapst anlässlich seines runden Geburtstags. Auch dies in vollständiger Länge im Anhang nachzulesen.

Am 16. Juni 2021 feiert Anton G. Leitner seinen 60. Geburtstag. "Wadlbeissn" ist schon jetzt im Buchhandel erhältlich. 
0
Bayern geht vorsichtig Lockerungen der Corona-Rege...
„Wohnt Opa jetzt im Himmel?“ Kinder und Jugendlich...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 08. Mai 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeigen