2 Minuten Lesezeit (329 Worte)

BRK-Landsberg übernimmt Hausnotruf und Betreuung in den städtischen Anlagen zum SeniorenWohnen

Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl, Kreisgeschäftsführer des BRK Andreas Lehner und die stellvertretende Geschäftsführerin des BRK Marianne Asam bei der Unterzeichung des Kooperationsvertrages Foto: Stadt Landsberg am Lech

Landsberg am Lech – Den Lebensalltag selbst gestalten und gleichzeitig die Sicherheit zu haben, wenn nötig Unterstützung und Hilfe zu erhalten - diese Möglichkeiten bietet das SeniorenWohnen der Stadt Landsberg am Lech am Jesuitenkolleg und am Englischen Garten.

Die Senioren führen grundsätzlich ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben in den Bedürfnissen des Alters angepassten Wohnungen. Zusätzlich stellt die Stadt Landsberg am Lech in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner verschiedene Leistungen und Hilfen zur Verfügung um das Leben im Alter zu erleichtern und den Senioren ein Sicherheitsgefühl zu geben. Dazu zählen ein 24 Stunden Hausnotruf- Service, verlässliche Ansprechpartner sowie ein umfassendes Betreuungs- und Freizeitangebot zur Förderung von sozialen Kontakten.

Die Kooperationspartnerschaft musste nun neu ausgeschrieben werden, da der bestehende Vertrag endete. Den Zuschlag erhielt das BRK, das über langjährige Erfahrung in der Trägerschaft einer Einrichtung für Betreutes Wohnen in Landsberg verfügt. Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl freut sich sehr, dass mit dem Bayerischen Roten Kreuz die weitere fürsorgliche und zuverlässige Betreuung der Seniorinnen und Senioren sicher gestellt ist. Auch Andreas Lehner, Kreisgeschäftsführer des BRK, freut sich auf die Zusammenarbeit und die sehr guten Möglichkeiten der Verknüpfung mit der bereits bestehenden Seniorenarbeit des BRK. Zum 1. Februar hat das BRK bereits den Hausnotruf übernommen. Die weiteren Betreuungsleistungen folgen dann ab dem 1. Mai 2021.

Bei Fragen zur Betreuung steht die stellvertretende Geschäftsführerin Marianne Asam unter Telefon 08191 – 918812 gerne zur Verfügung.

Über das SeniorenWohnen der Stadt Landsberg am Lech:

Die Stadt Landsberg am Lech bietet SeniorenWohnen in verschiedenen Wohnanlagen, Wohnungsgrößen und Preiskategorien an. Die Anlagen befinden sich an den beiden Standorten SeniorenWohnen am Jesuitenkolleg und SeniorenWohnen am Englischen Garten. Die Anlage SeniorenWohnen am Jesuitenkolleg umfasst das Haus Johann und das Haus Maria. Die Einrichtung befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Malteserklosters. Die Anlage SeniorenWohnen am Englischen Garten liegt zentral aber dennoch ruhig in der Johann-Mutter-Straße.

Eine ausführliche Beschreibung beider Anlagen findet sich in der Broschüre, die auf www.landsberg.de zum Download bereitsteht.
Weitere Informationen zu den beiden Anlagen unter Telefon 08191 – 128 201.

Ort (Karte)

0
#MeinStarnbergAmmersee – Vier Videoporträts jetzt ...
Uttinger Verein „Füreinander" erhält Ehrenamtsprei...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 18. Januar 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
6217 Aufrufe
04. Oktober 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
5747 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5032 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
4388 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3902 Aufrufe