Kostenlose Verteilung von FFP2-Schutzmasken ab sofort an pflegende Angehörige in der Stadt Landsberg

Hauptpflegepersonen erhalten drei kostenlose Masken. Archivfoto: aloys.news

Landsberg am Lech – Der Bayerische Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek stellt pflegenden Angehörigen kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung. Die Verteilung erfolgt über die Gemeinden der pflegebedürftigen Person.

Die Stadt Landsberg am Lech hat über 2000 Masken erhalten. Diese Masken werden von seit heute bis Freitag, 29.01.2021 ausgegeben. Es gibt zwei Ausgabeorte, die gut zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar sind. Der erste ist am Hauptplatz, Höhe Salzgasse. Der zweite befindet sich auf dem Parkplatz vor der Eissporthalle. An beiden Orten wurden für die Ausgabe hölzerne Marktstände aufgestellt.

Die Masken können zu folgenden Zeiten abgeholt werden: Montag, Mittwoch, Freitag 9 bis 12 Uhr und Dienstag, Donnerstag 14 bis 17 Uhr.

Zur Ausgabe der Masken wird das Schreiben der Pflegekasse mit der Feststellung des Pflegegrades der Pflegebedürftigen als Nachweis benötigt. Die Hauptpflegeperson erhält drei kostenlose Masken. 

Ort (Karte)

0
Fahrtkostenübernahme zu weiterführenden Schulen ...
Verschärfte Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 08. Mai 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeigen