Initiative Demenzfreundliche Kommune Landkreis Starnberg. Online-Kompaktkurs "Demenz" am 23. Februar. Anmeldung ab sofort möglich.

Graphik: aloys.news
Landkreis Starnberg – Die Initiative Demenzfreundliche Kommune Landkreis Starnberg lädt am 23. Februar von 17 bis 18.30 Uhr zum Online-Kompaktkurs Demenz ein. In dem Kurs werden Informationen zum Krankheitsbild vermittelt. Zudem erhält man Tipps, was im Umgang mit Menschen mit Demenz zu beachten ist und wie die Kommunikation gelingen kann...
Weiterlesen
0
  108 Aufrufe
  0 Kommentare
108 Aufrufe
0 Kommentare

Ehrenamtspreis 2021 der Versicherungskammer Bayern geht an den Verein "Füreinander" in Utting

Foto: Alois Kramer
München Anlässlich des Jubiläums '100 Jahre Kommunalversicherung' hat Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann als Schirmherr der Veranstaltung die hohe Bedeutung der Versicherungskammer Bayern für die Kommunen betont: "Auch eine leistungsfähige Kommune ist leider nicht vor schweren Schadensereignissen gefeit. Gerade in diesen coronabed...
Weiterlesen
0
  178 Aufrufe
  0 Kommentare
178 Aufrufe
0 Kommentare

Nachhaltig, vielseitig und im Trend: Ministerinnen Kaniber und Schreyer informieren über Holz als Baustoff

Foto: Bayerisches Staatsministerium für Bauen und Wohnen
München – Umwelt- und Klimaschutz werden auch beim Bauen immer wichtiger. Großes Potenzial hat in diesem Zusammenhang der Baustoff Holz. Denn der nachwachsende Rohstoff nimmt deutlich mehr CO2 auf, als bei der Herstellung der Baustoffe aus Holz freigesetzt wird. Die Staatsbauverwaltung und die Forstverwaltung haben jetzt einen gemeinsamen Flye...
Weiterlesen
0
  141 Aufrufe
  0 Kommentare
141 Aufrufe
0 Kommentare

Bäckerei Kasprowicz schließt wegen Corona zwei Wochen Filialen und Produktionsbetrieb in Pähl

Foto: Dieter Roettig
Pähl – Jetzt hat es auch die Handwerksbäckerei Kasprowicz kalt erwischt. Wegen Corona muss der Produktionsbetrieb in Pähl für zwei Wochen die Arbeit einstellen. Deshalb bleiben auch die Verkaufsfilialen an 18 Standorten in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Landsberg, Starnberg und Fürstenfeldbruck geschlossen. Von Geschäftsführer Julian Kaspr...
Weiterlesen
0
  203 Aufrufe
  0 Kommentare
203 Aufrufe
0 Kommentare

Notfallbereitschaft für gehörlose Menschen durch Gebärdensprachdolmetscher

Graphik: Landratsamt Starnberg
Landkreis Starnberg – Maximilian Mayer, Behindertenbeauftragter des Landkreises Starnberg, macht darauf aufmerksam, dass es seit kurzem wieder eine Notfallbereitschaft von Gebärdensprach-Dolmetschern gibt. In Krisen- oder Notsituationen haben es gehörlose Menschen nämlich schwer, sich verständlich zu machen. Mitarbeitende der Polizei, Personal...
Weiterlesen
0
  138 Aufrufe
  0 Kommentare
138 Aufrufe
0 Kommentare

Thema Klimaschutz, die Nachfrage nach Beratung ist im Landkreis Starnberg groß. Termine noch frei für die Beratung am 4. Februar.

Foto: Landratsamt Starnberg
Landkreis Starnberg – Vorträge und persönliche Beratungen sind coronabedingt derzeit nicht möglich. Die Stabsstelle Klimaschutz im Landratsamt macht darauf aufmerksam, dass es viele gute Online-Vorträge von den verschiedensten Anbietern gibt. Die Angebote der Verbraucherzentrale, des Bauzentrums München und des Beraternetzwerkes „Land schafft Energ...
Weiterlesen
0
  103 Aufrufe
  0 Kommentare
103 Aufrufe
0 Kommentare

Landratsamt des Landkreises Landsberg am Lech bestätigt positive Corona-Fälle in Seniorenheim in Greifenberg

Graphik: aloys.news
Landkreis Landsberg am Lech – Wie das Landratsamt des Landkreises Landsberg am Lech heute am frühen Nachmittag meldet, wurden in einem Seniorenheim in Greifenberg  aktuell sechs Bewohner und Bewohnerinnen sowie fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv auf Covid19 getestet (PCR). Eine Reihentestung unter allen Bewohnern und Mitarbeitern er...
Weiterlesen
0
  153 Aufrufe
  0 Kommentare
153 Aufrufe
0 Kommentare

Karin Schartl übernimmt pädagogische Leitung der Lebenshilfe Landsberg

Foto: Karin Schartl
Landsberg – Zum 1. Februar 2021 übernimmt Karin Schartl die pädagogische Leitung der Lebenshilfe Landsberg gGmbH. Gleichzeitig bleibt sie stellvertretende Geschäftsführerin. Die Leitung der Offenen Hilfen hat nun Nina Klusmeier inne. Karin Schartl arbeitet bereits seit 1986 für die Lebenshilfe Landsberg. Die Sozialpädagogin startete damals im ...
Weiterlesen
0
  184 Aufrufe
  0 Kommentare
184 Aufrufe
0 Kommentare

Metzgerei Pschorr beschenkt Lebenshilfe-Wohnheim in Seestall mit 1.000 Euro

Foto: Daniela Hollrotter
Asch – Große Freude bei den neun Bewohnern des Lebenshilfe-Wohnheims 8 in Seestall: Die Metzgerei Pschorr aus Asch verzichtete vergangenes Jahr auf Weihnachtspräsente und beschenkte stattdessen die sieben Männer und zwei Frauen mit stolzen 1000 Euro. Die Bewohner, darunter Sebastian H. und Patrizia U. (Mitte) bedankten sich mit einem selb...
Weiterlesen
0
  103 Aufrufe
  0 Kommentare
103 Aufrufe
0 Kommentare

675 Millionen Euro vom Bund in den nächsten drei Jahren für den Ausbau der Infrastruktur des Radverkehrs. 95 Millionen fließen nach Bayern.

Archivfoto: aloys.news
München – Der Bund stellt mit dem neuen Förderprogramm „Stadt und Land" in den nächsten drei Jahren insgesamt bis zu 657 Millionen Euro für den Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr in Deutschland zur Verfügung. Rund 95 Millionen Euro werden davon Projekten in Bayern zugutekommen. Mit dem neuen Programm können insbesondere bauliche Maßna...
Weiterlesen
0
  142 Aufrufe
  0 Kommentare
142 Aufrufe
0 Kommentare

Coronavirus: Landratsamt Landsberg bestätigt größeren Ausbruch in einer Seniorenwohngemeinschaft

Graphik: aloys.news
Landkreis Landsberg am Lech – In einer ambulanten Seniorenwohngemeinschaft mit Heimcharakter im Landkreis Landsberg am Lech ist es zu einem größeren Ausbruch gekommen. Insgesamt wurden alle zehn Bewohner dazu sieben Personen aus dem Personal positiv auf Covid19 getestet (PCR-Test). Inzwischen wurden vier Bewohnerinnen und ...
Weiterlesen
0
  231 Aufrufe
  0 Kommentare
231 Aufrufe
0 Kommentare

Neuer Familienstützpunkt in Gröbenzell

Archivfoto: aloys.news
Gröbenzell – Was hilft, wenn die Geschwister ständig streiten? Wo finde ich für mein Kind geeignete Betreuung? Wie geht es weiter als alleinerziehender Elternteil? Wo finde ich in belastenden Situationen Unterstützung? So oder so ähnlich lauten die Fragen, mit denen sich Eltern an die Fachkräfte der Familienstützpunkte im Landkreis Fürs...
Weiterlesen
0
  126 Aufrufe
  0 Kommentare
126 Aufrufe
0 Kommentare

Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus in Fürstenfeldbruck am Mittwoch

Foto Landratsamt Fürstenfeldbruck.
Fürstenfeldbruck – Vertreterinnen und Vertreter des Arbeitskreises "Mahnmal", Landrat Thomas Karmasin und Fürstenfeldbrucks Oberbürgermeister Erich Raff gedachten am Mittwoch in kleinem Rahmen der Opfer des Nationalsozialismus. Am Fürstenfeldbrucker Mahnmal zur Erinnerung an den Todesmarsch von KZ-Häftlingen legten sie ein Blumengesteck un...
Weiterlesen
0
  116 Aufrufe
  0 Kommentare
116 Aufrufe
0 Kommentare

Fürstenfeldbruck ist "Fahrradfreundliche Kommune". Freistaat Bayern verleiht Auszeichnung

Foto: Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr
München – Bayerns Netzwerk für Radverkehrsförderung spannt sich immer weiter auf: Zum Jahresbeginn 2021 zählt die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen e.V. (AGFK Bayern) insgesamt 83 Mitgliedskommunen. Die Anzahl der Städte, Gemeinden und Landkreise, die sich als „Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern" qualifizieren konnten, hat sic...
Weiterlesen
0
  121 Aufrufe
  0 Kommentare
121 Aufrufe
0 Kommentare

Digitalisierung, Klimaschutz, Flächensparen: Bayerisches Bauministerium gibt Kommunen Hinweise für eine moderne Siedlungsentwicklung an die Hand

Foto: Alois Kramer
München – Lebenswerte, nachhaltige und barrierefreie Quartiere, die Begegnungen ermöglichen, durch moderne Mobilitätskonzepte erschlossen sind und dabei möglichst wenig Flächen verbrauchen: Angesichts einer sich wandelnden Gesellschaft sehen sich Städte und Gemeinden vielfältigen Herausforderungen gegenüber, wenn es um ihre Siedlungsentwicklun...
Weiterlesen
0
  116 Aufrufe
  0 Kommentare
116 Aufrufe
0 Kommentare

Auch im Landkreis Starnberg wird Geflügelpest bei einem Wildvogel festgestellt. Schutzmaßnahmen werden angeordnet

Archivfoto: aloys.news
Landkreis Starnberg – Im Landkreis Starnberg wurde ein aktueller Fall von Geflügelpest amtlich bestätigt. Bei einer Möwe aus dem Gemeindegebiet Herrsching wurde vom Friedrich-Löffler-Institut das Hochpathogene Geflügelpestvirus, Subtyp H5, nachgewiesen. Zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung der Geflügelpest und zum Schutz von Haus- und Nut...
Weiterlesen
0
  116 Aufrufe
  0 Kommentare
116 Aufrufe
0 Kommentare

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Landsberg: Avigdor Neumann aus Israel erzählt online wie er das Grauen überlebt hat.

Bildschirmfoto: aloys.news
Landsberg am Lech – Bundesweit und international wird am heutigen 27. Januar an die Opfer das Nationalsozialismus erinnert. An diesem Tag vor 76 Jahren befreite die russische Arme überlebende Juden im Konzentrationslager Auschwitz. Birkenau, Bergen-Belsen und Auschwitz sind nicht nur Ortsnamen sondern stehen für d...
Weiterlesen
0
  188 Aufrufe
  0 Kommentare
188 Aufrufe
0 Kommentare

Familienstützpunkte im Landkreis Fürstenfeldbruck beraten und helfen auch in Corona-Zeiten

Archivfoto: aloys.news
Fürstenfeldbruck – Eltern und ihre Kinder sind durch die Pandemie besonders stark beansprucht. Sie stehen vor ganz neuen, ungewohnten Herausforderungen. Die Familienstützpunkte im Landkreis Fürstenfeldbruck stehen Müttern und Vätern auch in dieser schwierigen Zeit mit Rat und Hilfe zur Seite. „Wie fördere ich mein Kind angemessen?", „Welc...
Weiterlesen
0
  129 Aufrufe
  0 Kommentare
129 Aufrufe
0 Kommentare

Spendenübergabe an die „Kette der helfenden Hände“ und die Tierauffangstation in Überacker im Landkreis Fürstenfeldbruck

Foto: Landratsamt Fürstenfeldbruck
Fürstenfeldbruck – Die Kollegenschaft des Landratsamtes Fürstenfeldbruck hat Spenden für die Tagblatt-Aktion „Kette der helfenden Hände" und für die Tierfreunde Brucker Land e.V. gesammelt. Inklusive einer Spende von Landrat Thomas Karmasin kam ein Betrag von 900 Euro zusammen. Der stellvertretende Personalratsvorsitzende im Landratsa...
Weiterlesen
0
  71 Aufrufe
  0 Kommentare
71 Aufrufe
0 Kommentare

Marktgemeinde Dießen bemüht sich um Vor-Ort-Impfmöglichkeit für über 80- jährige Dießener im Augustinum. Ab Montag Registrierung für einen Termin im Rathaus möglich.

Archivfoto: aloys.news
Dießen – Seit dem 14. Januar 2021 erfolgen im Impfzentrum in Penzing die ersten Impfungen der über 80- jährigen Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Landsberg am Lech gegen die Infektionskrankheit Covid19. Rund ein Siebtel dieser Zielgruppe, knapp 1.100 Personen, lebt alleine im Markt Dießen. Damit eine Impfvorsorge künftig auch weniger...
Weiterlesen
0
  351 Aufrufe
  0 Kommentare
351 Aufrufe
0 Kommentare
Anzeigen