Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (252 Worte)

Ab Montag wird in den Seeanlagen wieder gebaut

Im Zug der Arbeiten wird etwa die Bahnunteführung zu den Seeanlagen für ein bis zwei Tage gesperrt. Symbolbild: aloys.news

In den Dießener Seeanlagen herrscht ab 26.09.2022 wieder reger Baustellenverkehr. Die Abbrucharbeiten an der Asphaltdecke beginnen. Das Gelände wird für die nächsten Schritte vorbereitet. Ab Ende Oktober wird mit den Pflasterarbeiten gestartet.


Für die Dauer der Landschaftsbauarbeiten ist immer wieder mit Einschränkungen beim Zugang zu den Seeanlagen und auf dem Gelände zu rechnen, so muss etwa die Unterführung unter den Bahngleisen für ein bis zwei Tage gesperrt werden, da auch hier die Asphaltdecke entnommen wird. Der Zugang zum Dampfersteg bleibt dagegen für die Dauer der Seenschifffahrt bis 16.10.2022 erhalten. Der Betrieb des Seekiosks wird so gut es geht ermöglicht. Die tatsächlichen Öffnungszeiten obliegen jedoch der Kioskbetreiberin. Dies gilt auch für den Pavillon der Arbeitsgemeinschaft Diessener Kunst.


Die Wegeverbindung von Norden nach Süden wird für die Dauer der gesamten Maßnahme grundlegend aufrechterhalten, Unterbrechungen erfolgen im dynamischen Baustellenverlauf und werden nur von kurzer Dauer sein. Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, sich an die beschilderte Wegeführung zu halten.


Dießens Erste Bürgermeisterin Sandra Perzul freut sich über den Fortgang der Arbeiten. „Die lange Pause hatte zwar auch etwas Gutes. So konnten unsere Kioskpächterin und die Besucherinnen und Besucher noch das schöne Wetter ohne große Baustellenbelastung nutzen", so Perzul. Zum Ende der Schifffahrtsaison sei es aber wichtig, dass nun auch die Arbeiten wieder aufgenommen würden und das Ende der Umgestaltung somit in absehbare Nähe rücke. Der Großteil der Arbeiten werde noch in diesem Jahr ausgeführt, Restarbeiten seien für nächstes Jahr geplant.Bezüglich der Einschränkungen in den Seeanlagen bittet sie um Verständnis und Rücksichtnahme für die Dauer der Arbeiten.

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

„Prävention ist ein Türöffner“ Bianca Karlstetter,...
Lea Birnbaum aus Epfenhausen kommt am Montag im Fe...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 25. September 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
15747 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
7968 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7928 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
7143 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5960 Aufrufe