Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (471 Worte)

Das war die Oide Wiesn 2023 der VR-Bank Landsberg-Ammersee

VR-Bank Vorstand Martin Egger hat dieses Jahr die Oide Wiesn Bild: Thorsten Jordan
Landsberg am Lech – Ein mehr als gelungenes Festwochenende vom 9. und 10. September liegt hinter der VR-Bank Landsberg-Ammersee. 
In ihrem siebten Jahr fand die Oide Wiesn bereits zum fünften Mal statt, diesmal mit besonderer Unterstützung der Stadtjugendkapelle Landsberg. Die jungen Musiker hatten am Samstag mit Ihrem 50. Jubiläum vorgelegt. Fein säuberlich wurde dann das Festzelt wieder zurück an die VR-Bank Landsberg-Ammersee übergeben und am Sonntag hieß es dann endlich wieder: O'zapft is! 


Drei Schläge – so viele hat VR-Bank Vorstand Martin Egger gebraucht, um nach dem jährlichen Gottesdienst den traditionellen Bieranstich erfolgreich über die Bühne zu bringen – die Oide Wiesn 2023 war damit feierlich eröffnet. Rund 5000 Besucher gaben sich den Tag über die sprichwörtliche Klinke in die Hand und feierten zusammen mit der VR-Bank. 14 Direktvermarkter waren vertreten und 4 Vereine sorgten für grandiose Unterhaltung.
Den Anfang machte die Schöffeldinger Blaskapelle die dann von der Stadtjugendkapelle Landsberg abgelöst wurde. Ihnen hat man die Feierlichkeiten des Vortages nicht angemerkt und so brachten auch sie sehr viel Stimmung ins Bierzelt. Bevor es dann mit der Trachtenkapelle und dem Trachtenverein Scheuring weiter ging, gab es das berühmte Bürgermeister-Wettmelken!
14 Gemeinden waren hier vertreten und der Titelverteidiger vom letzten Jahr, Bürgermeister Günter Först, konnte erneut erfolgreich am meisten aus der „Kuh" melken und 300 Liter Bier fürs nächste Dorffest gewinnen. 
Kulinarisch kam niemand zu kurz: Bereits wie in den Vorjahren, war die Ochsenbraterei wieder dabei und selbstverständlich gab es auch wieder Kaffee und Kuchen von den Landfrauen.

Die Landwirtschaftsausstellung war natürlich dieses Jahr erneut vertreten und eines der Highlights für groß und klein. Vom Fendt 930 Vario bis zum Massey Ferguson 7624 konnte die Landmaschinen besonders die kleinen und jung gebliebenen Besucher vollends begeistern. 

Vor dem Festzelt fanden sich dann auch die Direktvermarkter. Wer noch kein Ziegenchilli kannte, hatte jetzt die Möglichkeit dies kennenzulernen. Eine Drohne die Rehkitz im Feld erkennen kann, Imkerhonig, eine Käsewerkstatt und eine Ölmühle waren weitere Besonderheiten. Durch jeden dieser Direktvermarkter wurde das Oide Wiesn Flair noch verstärkt und jeder einzelne war ein gern gesehener Partner der VR-Bank Landsberg-Ammersee. 

Natürlich kamen auch die kleinen Gäste nicht zu kurz. Die Kinderschminkerinnen waren fast rund um die Uhr beschäftigt. Die Hüpfburg war stets gut besucht und beim bayrischen Mehrkampf konnten auch die kleinsten ihre Hammer- und Melkkünste unter Beweis stellen.
Und das alles im Herzen der Landsberger Altstadt.



Die Oide Wiesn 2023 im Herzen der Landsberger Altstadt. Foto: Lukas Schürer - LSCUTS
Die Landwirtschaftsausstellung war erneut ein Highlight für groß und klein. | Foto: Lukas Schürer - LSCUTS
Bei den Kinderschminkerinnen standen die Kleinsten Schlange. | Foto: Lukas Schürer - LSCUTS
0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Der Job der Woche des Landratsamts Landsberg
Polizei Weilheim meldet: Mit dem Taxi von der Wies...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 24. Februar 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

21. September 2023
Aktuelles
Ammersee West – Heute ist der letzte Tag des kalendarischen Sommers. Die Seen sind noch warm. Daher informieren wir Sie weiterhin täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen si...
30205 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
13586 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11006 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10396 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist die regionale, kostenfreie Online-Zeitung für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim...
8455 Aufrufe