Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (449 Worte)

Der freundliche Millionär von nebenan. Michael Fuchs-Gamböck interviewt Phil Collins. Folge 5

Phil Collins Foto: youtube

Dießen – Lesen Sie auf aloys.news jeden Tag eine neue Folge aus dem Buch des Dießener Pop-Journalisten Michael Fuchs-Gamböck mit dem Titel "Er hatte sie alle. 50 Geschichten aus 25 Jahren Rock'n'Roll", erschienen im Jahr 2019

Gesamtfolge 207. Phil Collins Fortsetzung vom 29.3.2022 

FRAGE: Mögen Sie eigentlich Disney-Filme?

COLLINS: Ja, ich mochte sie immer, schon als Jugendlicher. Weil die Filme von Disney warmherzig sind, witzig und immer Kinder wie Er- wachsene ansprechen, wenn vermutlich auch aus unterschiedlichen Beweggründen. Jedenfalls bin ich stolz darauf, dass ich inzwischen bereits zum zweiten Mal den Soundtrack zu einem Disney-Film beisteuern durfte.


FRAGE: Sehen Sie Unterschiede darin, Musik für einen Soundtrack oder für ein Phil-Collins-Soloalbum aufzunehmen?

COLLINS: Unbedingt, denn Zweiteres ist echter Luxus. Ich banne dabei die Lieder auf Band, die absolut von mir stammen und die ich so und nicht anders hören will. Bei der Arbeit für einen Soundtrack habe ich eine ganz klare Vorlage, die es zu erfüllen gilt. Man hat ein Team um sich, und dieses Team hat die Pflicht, einen Film zu bereichern. Dass ich dabei dennoch versuche, typische Phil-Collins-Musik unter- zubringen, ist klar. Weil ich mir ungern in meine Arbeit reinreden lasse.

Ansonsten hat es wie auch bei Tarzan verdammt viel Spaß gemacht, den Soundtrack für Brother Bear zu komponieren. Denn ich liebe diesen Film! Obwohl ich eigentlich ein rationaler Mensch bin und selten Empfindungen zeige, habe ich geweint, als ich Brother Bear zum ersten Mal gesehen habe. Das will nun wirklich etwas heißen ...


FRAGE: Hat sich Ihr Leben eigentlich verändert, seit sie zum letzten Mal Vater wurden?

COLLINS: Unbedingt! Mein Sohn ist jetzt genau in dem Alter, in dem ein Kind am interessantesten ist. Auch bei meinen anderen drei Kindern habe ich mich bemüht, zu Hause zu sein, als sie in diesem Alter waren. Kinder sind nämlich dann am aufnahmefähigsten! Es ist eine unvergleichliche Situation. Doch bei diesem Kind ist es das erste Mal, dass ich auch in der Zukunft zufrieden sein werde. Dass ich nicht mehr so hungrig nach Ruhm und Erfolg bin, dass ich nicht mehr unbedingt auf Tour gehen muss, dass ich mir nichts mehr beweisen muss. In meiner Beziehung mit Orianne habe ich mir genug zu beweisen.


FRAGE: Was wollen Sie Ihrem jüngsten Sohn an Erziehungsidealen mitgeben?

COLLINS: Nun, er spricht Englisch und Französisch, das ist schon eine ganze Menge. (lacht) Ich bin für Ersteres zuständig – und manchmal verstehe ich ihn nicht, wenn er mich mit Zweiterem konfrontiert. Ansonsten habe ich all meinen vier Kindern versucht, eine gehörige Portion Menschlichkeit und Humor mitzugeben. Wobei ich ihnen jede Menge Freiheit lasse, allen von ihnen. Es ist ja nicht so, dass ich immer ihnen etwas beibringe, ab und an belehren sie auch mich alten Deppen eines Besseren. Ich denke, kein Mensch lernt je aus. So jemand wie ich eh nicht. Selbst dann nicht, wenn er mehr als 200 Millionen Platten verkauft hat ... 

Morgen geht's weiter mit Mike Oldfield

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Endlich wieder eine Vernissage in Landsberg – und ...
Dießener Schülerinnen sammeln 3.000 Euro für die U...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 25. Juni 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

24. Juni 2022
Aktuelles
Ammersee West – Wir haben Hochsommer. Daher informieren wir Sie wieder täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an verschiedenen Messstell...
11006 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7322 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
6931 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5550 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
5409 Aufrufe