Der wöchentliche Gesundheitstipp von Christian Metz von der Römhild-Apotheke in Dießen. Heute: Die Sache mit dem Homeoffice

Apotheker Christian Metz von der Römhild-Apotheke in Dießen. Foto: Römhild-Apotheke

Die Sache mit dem Homeoffice

Kein Zweifel. Wer im Homeoffice arbeitet genießt einige Vorteile. Keine Fahrt zum Arbeitsplatz, legere Kleidung, Pause am heimischen Mittagstisch und keine möglicherweise nervigen Kolleginnen und Kollegen 😉.

Aber tatsächlich birgt die Arbeit im Homeoffice auch einige Risiken. Weniger Bewegung im eigenen Umfeld, falsche Arbeitsposition mangels ergonomischer Möbel, oder auch die Vermischung von Arbeits- und Privatzeit, die zum Verlust sinnvoller Zeitstrukturen führt.

Was gilt es also zu tun?

  1. Zwingen Sie sich zur Bewegung. Das heißt, alle Tätigkeiten die nicht zwingend im Sitzen passieren müssen, z.B. das Führen von Telefonaten, stehend oder gehend erledigen. Oder den Abfalleimer an das andere Ende des Raumes platzieren. Das entlastet nicht nur den Rücken, sondern fördert auch die Aufnahme von Sauerstoff.
  2. Den Sitzarbeitsplatz bestmöglich gestalten, d.h. einen ergonomischen Bürostuhl nutzen, für eine ausreichende Arbeitsplatzhöhe sorgen und für ausreichend Abstand der Augen zum Bildschirm sorgen. Wenn der Bildschirm dann auch noch blendfrei aufgestellt ist, schaut das schon richtig gut aus.
  3. Auch wenn es schwerfällt. Planen Sie feste Pausen ein, in denen Sie den Arbeitsplatz verlassen und sich möglichst auch bewegen. Und zuletzt: Machen Sie wie gewohnt Feierabend, den Sie idealerweise nicht sitzend verbringen sollten!

Das ist im Grunde eine überschaubare Maßnahmenliste, die Ihnen helfen kann, die Arbeit im Homeoffice unbeschadet zu bewältigen.

Wir wollen, dass es Ihnen gut geht! Bei allen Gesundheitsfragen rund um Ihr persönliches Wohlergehen finden Sie in Ihrer Römhild-Apotheke in Dießen kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Es grüßt Sie ihr

Christian Metz (Apotheker) 

#römhildapotheke #christianmetz #ammersee

Ort (Karte)

0
Matinee in der Landsberger Zedergalerie am Sonntag...
„Bis gleich, Isaak!“. Der Dießener Fotograf Noah C...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 14. Juni 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier