Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (423 Worte)

Die junge Österreicherin Monika Steinwidder ist neue Querflötenlehrerin an der Musikschule Dießen

Monika Steinwidder Bild: Musikschule Dießen

Dießen - Keine Frage, die neue Querflöten-Lehrerin der Musikschule Dießen ist ein Multitalent: Die junge Österreicherin Monika Steinwidder kann tanzen, singen, Theater spielen – und sie liebt ihre Querflöte, ein Instrument, dass sie seit ihrer Kindheit begleitet. 

„Querflöte war schon immer mein Wunschinstrument", sagt die 34-Jährige, die seit zwei Jahren in der Nähe von Landsberg lebt: „Ich mag die Bandbreite an Klängen, die weichen und kräftigen tiefen Töne, die man spielen kann. Aber auch die Höhen, die bei der Querflöte besonders schön sind. Querflöte spielen ist für mich wie Singen. Da gibt es tatsächlich ganz viele Parallelen und durch die Atmung fühle ich mich stets eng mit meinem Instrument verbunden."
In Monika Steinwidders Querflötenunterricht sind Anfänger, Fortgeschrittene und angehende Profis gleichermaßen willkommen. Für Anfänger empfiehlt sie ein Mindestalter von sieben Jahren. „Das Unterrichtskonzept umfasst drei Komponenten", erklärt die Musikerin: „Technik, insbesondere Atmung, Klang und Haltung, sowie Musikalität und Ausdruck, und als dritte Komponente individuelle Themen wie Lampenfieber, Klangverfeinerung, Interpretation und vieles mehr. Mit passenden Übungen feile ich mit meinen Schülerinnen und Schülern an einem natürlichen Klangergebnis, so dass ein runder und voller Klang über die gesamte Ton-Skala entstehen kann. 

All das geschieht in meinem Unterricht ohne Erwartungs- und Zeitdruck oder gar Bewertung. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich immer auf sicherem Terrain bewegen und sich ausprobieren dürfen. Nur so fördert man Kreativität und künstlerische Freiheit."
Selbstverständlich bereitet Monika Steinwidder ihre Schülerinnen und Schüler auch gerne auf Jugendwettbewerbe und Vorspiele vor und unterstützt bei der Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an Hochschulen und Konservatorien. „Bislang haben alle meine Schüler ihre Konzerte mit Bravour absolviert und ihre Prüfungen mit Auszeichnung bestanden", sagt sie nicht ohne Stolz. 


Monika Steinwidder studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz die Lehramtsfächer Querflöte und Französisch und absolvierte anschließend ihr Musical-Diplom an der Abraxas Musicalakademie in München. Danach folgte eine Ausbildung zum klassischen Sopran. 2019 erhielt sie das Nachwuchsstipendium für Operngesang der Accademia Belcanto in Graz und 2021 das Stipendium „Junge Kunst und neue Wege" des Freistaats Bayern.
Neben ihrer Tätigkeit als Gesangs- und Querflötenlehrerin, ist Monika Steinwidder heute an großen und kleinen Bühnen in Bayern als Musicaldarstellerin gefragt: „Ich gehe von Engagement zu Engagement und bereite mich immer wieder gerne auf das nächste Vorsprechen, Vorspielen oder Vorsingen vor. Außerdem baue ich mein Repertoire ständig aus und erarbeite gemeinsam mit Musikerkollegen eigene Projekte und Konzertideen", sagt sie.
Nach ihrer Lieblingsliteratur für die Querflöte befragt, muss Monika Steinwidder nicht lange überlegen: „Ich persönlich spiele total gerne Stücke aus der Romantik, insbesondere von französischen Komponisten. In der Romantik bin ich zuhause".

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Tanja Winklhofer ist die neue Lehrerin für musikal...
Polizei Weilheim meldet: Rollerfahrer fährt von So...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 25. Mai 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

24. Mai 2024
Aktuelles
Aktuelles
Ammersee West – Wir informieren Sie täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind: Ammersee 15 Grad (6 Uhr, Stegen), Starnberger See 15 Grad (6 Uhr, Starnberg), Bodensee 15,...
31999 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
14230 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11528 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10819 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist die regionale, kostenfreie Online-Zeitung für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim...
9353 Aufrufe