Erneuerung der Ortsdurchfahrt Tutzing: Start der Bauarbeiten in der Lindemannstraße nach den Osterferien. Fertigstellung der Arbeiten in der Schlossstraße

Wer nicht nach Tutzing muss, sollte den Ort großräumig umfahren. Graphik: Staatliches Bauamt Weilheim

Weilheim/Tutzing – Ab Montag, den 12. April ist neben dem Baufeld in der Hauptstraße auch das Baufeld in der Lindemannstraße ab Höhe Ausfahrt der Lebensmittelmärkte nur im Einbahnverkehr in Richtung Hauptstraße Tutzing bzw. Richtung Bernried befahrbar.

Nach wie vor dienen die Bahnhofstraße und Bräuhausstraße - wie schon aktuell - für den aus Richtung Starnberg kommenden Verkehr als Umleitungsstrecke.

Der neue Kreisverkehr ist komplett befahrbar. Allerdings kann man nicht mehr in die Lindemannstraße einbiegen. Die Fußgänger können zunächst noch nicht den Gehweg im nördlichen Teil des Kreisverkehrs benutzen und werden daher südlich um den Kreisverkehr geführt.

Die Fußgängerführung in der Lindemannstraße erfolgt auf der nördlichen Gehwegseite. Die Fahrradfahrer in der Lindemannstraße müssen während der Bauarbeiten die Fahrbahn benutzen.

Die Bushaltestelle in der Lindemannstraße wird in westlicher Richtung vor die Verkehrsinsel verschoben.

Das Baufeld in der Hauptstraße, das sich im Bereich des Erlenberggraben bis zur Einmündung in die Bahnhofstraße befindet, bleibt weiterhin bestehen. Nach aktuellem Stand werden die Arbeiten voraussichtlich ab Montag, den 19.4.2021, von der Westseite auf die Ostseite (Seeseite) verlegt.

Die Einbahnstraßenumkehrung in der Bräuhausstraße bleibt nach wie vor bestehen.

In der Infografik „Ergänzung der geänderten Verkehrsphase 03" haben wir alle wissenswerten Punkte der weiteren Bauaktivitäten grafisch und textlich zusammengefasst. Sie finden Sie ganz unten bei "Weitere Informationen".

Bautätigkeiten im Bauabschnitt (Süd)

Die Arbeiten in der Hauptstraße laufen nach Plan und werden aller Voraussicht bis Ende Mai abgeschlossen sein. Die abschließenden Arbeiten vor der Schule werden parallel zu den Arbeiten in der Hauptstraße in den Pfingstferien erfolgen.

Die Arbeiten in der Lindemannstraße dauern voraussichtlich bis zum Ende der Baumaßnahme Mitte Juli.

Die Arbeiten in der Schlossstraße konnten wie geplant Ende März abgeschlossen werden.

Das Straßenbauamt Weilheim bittet weiterhin alle Verkehrsteilnehmer, die nur durch und nicht nach Tutzing fahren wollen, Tutzing weiträumig über die B 2 zu umfahren. 

Ort (Karte)

0
"Schattenchiffren..." Ein whatsapp-Kunstprojekt un...
Ab Mittwoch 7. April gibt es eine zweitägige Felsb...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. April 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeigen