Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (399 Worte)

Gemeinschaftsausstellung „Sehnsucht nach Sein“ im Blauen Haus, Dießen (mit Video). Von Carmen Tagliapietra

Gruppenfot_20220516-085750_1 Alle Bilder und Video: Carmen Tagliapietra

Dießen – Acht Künstler stellen im Blauen Haus ihre Werke zum Thema „Sehnsucht nach Sein" aus. Die Ausstellung ist daher ein Reverenz an die Kreiskulturtage des Landkreises Landsberg mit dem Motto "Sehnsucht". Die Auseinandersetzung reicht von Textil- und Fotokunst bis hin zu groß- und kleinformatiger Malerei. Kuratorin Dr. Silvia Dobler, betont in ihren Begrüßungsworten, wie aktuell in der momentanen Zeit das Thema „Sehnsucht nach Sein" ist. Miriam Anton, Kulturreferentin der Gemeinde Dießen, freut sich, dass so viele Frauen unter den ausstellenden Künstlern sind.

Die ausgestellten Werke wecken bei der Betrachtung ein weites Spektrum an Emotionen und harmonieren trotz aller Unterschiede auf wunderbare Weise.

Gabriele Rothweiler möchte mit ihren Bildern die trügerische Sehnsucht, mit der äußeren Perfektion im eigenen Sein angekommen zu sein, darstellen.

Alexander Hupfer zeigt mit seinen Werken die Suche nach dem Sein in der Kunst. In einer seiner gezeigten Arbeiten, Lacoon, verkörpern Lacoon und seine beiden Söhne für ihn ein Sinnbild der Ohnmacht missverstandener Hilfe für die Menschheit.

Für Ute Anna Maria Wild steht SEIN für das LEBEN mit all seinen bunten Facetten. Mit ihren Bildern thematisiert sie die unbunte Gelähmtheit der Kulturszene während der durch Corona eingeschränkten Zeit und bildet gleichzeitig die Sehnsucht nach wieder mehr Farbe und SEIN ab.

Birgit Roschach drückt mit ihren Fotogemälden die Sehnsucht nach der wilden Natur aus, die für sie Freiheit bedeutet.

Maria Mayer lässt als Textilkünstlerin die Poesie und Schönheit der reinen Farbe in der dritten Dimension erfahrbar werden.

Die Fotografien von Tanja Hust zeigen die Sehnsucht nach purem Leben und Unbeschwertheit – dem einfach „Sein" dürfen.

Die von Oliver C. Grüner gezeigten Bilder stellen ein zeitkritisches Kontrastprogramm dar, das den Betrachter von einer Problembezirk-Wohnzimmersituation über einen Luftschutzkeller in der Ukraine bis an das renaissancezeitliche „Florenz am Ammersee" entführt.

Katharina Schellenberger zeigt mit ihren „Verkopfungen" freie Portraits. Die Gedankenwelt ist offengelegt, die Sehnsucht nach einem Menschen oder einem Ort bildlich umgesetzt. Drei weitere, gezeigte Werke, stammen aus der Serie „Bilder aus dem Innenleben".

Vom 15. Mai bis zum 22. Mai ist die Ausstellung von Montag bis Sonntag, 14:00 – 18:00 Uhr geöffnet. 

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Ausstellung Matthias Rodach „Der Kreis im Quadrat/...
BJott Kellers tägliche Entdeckung. Heute: „Ausgesc...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 01. Februar 2023

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
16289 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
9004 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
8641 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
8623 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
6312 Aufrufe