2 Minuten Lesezeit (440 Worte)

Gute Akzeptanz der IsarCard S im Landkreis Fürstenfeldbruck

Gute Akzeptanz der IsarCard S im Landkreis Fürstenfeldbruck Archivbild: aloys.news

Landkreis Fürstenfedlbruck – Seit 1. Januar 2020 ist das neue Sozialticket IsarCard S für den MVV-Verbundraum gültig. Jetzt liegt die erste Bilanz des MVV nach einem Jahr Laufzeit des Angebotes vor. Ergebnis: Die Informationskampagne des Landratsamtes war sehr erfolgreich. Im Landkreis Fürstenfeldbruck wurde das Angebot der IsarCard S im Vergleich zu allen neu beteiligten Landkreise am stärksten nachgefragt. „Es ist gut zu wissen, dass dieses neue Mobilitätsangebot sehr gut angenommen wird und der MVV-Landkreis Fürstenfeldbruck die Chance für klimafreundliche Fahrten jetzt allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern anbieten kann", sagt Landrat Thomas Karmasin zur ersten Bilanz der IsarCard S. Das vergünstigte Ticket ermöglicht Fahrten in den individuell gewählten und bezahlten Tarifzonen mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV-Raum. Beziehen können die IsarCard S alle Personen, die Hilfe zum Lebensunterhalt bzw. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (SGB XII), Arbeitslosengeld II und Sozialgeld (SGB II) sowie Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten. Als Voraussetzung dafür dient der Landkreis-Pass, der beim Landratsamt zu bekommen ist. Auch Bürgerinnen und Bürger, die sich sozial oder ökologisch in einem freiwilligen Jahr engagieren, haben ein Anrecht auf die Isarcard S. Das Ticket ist bei allen MVV Verkaufsstellen und im MVV-RegionalBus erhältlich. Insgesamt 11.619 Monatskarten IsarCard S wurden in 2020 in den MVV-Verbundlandkreisen, die das Produkt neu anbieten, ausgegeben. Allein 3906 Stück davon rund 34 Prozent dieses günstigen Mobilitätsangebotes hat der Landkreis Fürstenfeldbruck für seine Bezugsberechtigten ermöglicht. Für das komplette Landkreisgebiet gelten grundsätzlich die Tarifzonen M/1 bis 4/5. 

Tatsächlich am stärksten wurden im Landkreis Fürstenfeldbruck Monatstickets in Verbindung mit der Zone M (München) nachgefragt, nämlich:  Zone M mit 89 Stück,  Zonen M-1 mit 780 Stück,  Zonen M-2 mit 2107 Stück,  Zonen M-3 mit 352 Stück,  Zonen M-4 mit 177 Stück,  Zonen M-5 mit 80 Stück und  Zonen M-6 mit 80 Stück. Das ist ein Anteil von insgesamt ca. 94 Prozent. Die jeweils einzelnen Zonen 1 bis 6 (ohne „M") haben mit 241 Stück zusammen einen Anteil von etwas über 6 Prozent. 

Als starker Partner im MVV übernimmt der Landkreis Fürstenfeldbruck die Mitfinanzierung für seine Bezugsberechtigten. Das geht auf die Beschlüsse der Kreisgremien in Zusammenhang mit der großen MVV-Tarifreform im Jahr 2019 zurück. Wer zum Kreis der Berechtigten im Landkreis gehört und noch keinen Landkreis-Pass zum Erwerb der IsarCard S hat, kann diesen im Landratsamt Fürstenfeldbruck, Bürgerservice-Zentrum (Montag bis Donnerstag von 8 -18 Uhr und Freitag von 8 - 16 Uhr) in der Münchner Straße 32, 82256 Fürstenfeldbruck kostenlos abholen. Ein Antrag ist nicht erforderlich. Benötigt werden lediglich der aktuelle Leistungsbescheid oder ein Nachweis zur Dokumentation eines Engagements im Bundesfreiwilligendienst sowie ein amtlicher Lichtbildausweis. 

Weitere Informationen IsarCard S: www.mvv-muenchen.de/tickets/zeitkarten-abos/isarcard-s/index.html Landkreis-Pass: www.lra-ffb.de/amt-service/buergerservice-zentrum 

Ort (Karte)

0
Staatliche Berufsschule Fürstenfeldbruck: Einladun...
Diese Woche in der Virtuellen Galerie: Christoph F...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 28. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4664 Aufrufe
27. September 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
4614 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
3876 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3219 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
2994 Aufrufe