2 Minuten Lesezeit (315 Worte)

In Landsberg können Kinder die Arbeit der Feuerwehr spielerisch erleben.

Eine Feuerwehr zum Anfassen: Die Kinder der Grundschule in der Katharinenvorstadt erfuhren nicht nur viel beim Feuerwehr-Erlebnisweg über deren Aufgaben und Einsätze, sondern durften auch die neue Drehleiter ansehen. Foto: Stadt Landsberg

Landsberg am Lech – Retten, löschen, bergen, schützen – das sind die eigentlichen Aufgaben der Feuerwehr. Manchmal müssen aber auch Tiere gerettet, Erste Hilfe geleistet oder Wasser abgepumpt werden. Was Feuerwehren noch alles können, zeigt die Freiwillige Feuerwehr Landsberg auf dem neu geschaffenen Feuerwehr-Erlebnisweg, der diese Woche offiziell eröffnet wurde. Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Landsberg Markus Obermayer, der Feuerwehrreferent der Stadt Franz Daschner sowie die Initiatorin Theresa Lichtenstern haben die ersten Stationen des neuen Wegs gemeinsam mit zwei Schulklassen der Grundschule in der Katharinenvorstadt ausprobiert und unter die Lupe genommen. 

Zu entdecken und zu lernen gibt es auf dem etwa zwei Kilometer langen Weg eine ganze Menge. Die Kinder erfahren auf den Stationen viele interessante Dinge: Welche Nummer hat der Notruf? Was passiert, wenn man den Notruf wählt? Welche Fahrzeuge hat die Feuerwehr? In zehn Stationen finden sich viele Antworten auf die Fragen. Von Juli bis Oktober kann der Weg besichtigt werden. Bisher kamen Kindergärten und Schulklassen zu Besuch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Landsberg, um sich ein Bild von der Feuerwehrarbeit zu machen und um alle ihre Fragen über die spannende Arbeit der Feuerwehr loszuwerden. Seit über einem Jahr können diese Führungen aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht mehr stattfinden. Mit dem neuen Feuerwehr-Erlebnisweg hat sich die Freiwillige Feuerwehr Landsberg eine tolle Alternative einfallen lassen. 

Theresa Lichtenstern: „Die Schilder des Erlebniswegs werden bis Oktober hängen. Wir freuen uns sehr, wenn viele Kinder mit ihren Eltern den Weg abgehen." Doris Baumgartl: „Das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr Landsberg ist wirklich außergewöhnlich. Eine tolle Aktion", lobte sie und bedankte sich ausdrücklich bei den Initiatoren. Startpunkt des Weges ist am Feuerwehrgerätehaus in der Saarburgstraße 2. Er führt durch den Englischen Garten, über den Zehnerweg bis zum Feuerwehrspielplatz in der Geschwister-SchollStraße. Die Wegstrecke beträgt etwa zwei Kilometer und ist barrierefrei begeh- und befahrbar. Außerdem ist der Feuerwehr-Erlebnisweg auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Landsberg abrufbar: www.feuerwehr-landsberg.de 

Ort (Karte)

0
Was heute geschah: Attentat auf Hitler am 20. Juli...
Der Ammersee-Sportverein lädt für Sonntag, 25. Jul...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 29. Juli 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4013 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
2242 Aufrufe
29. März 2021
Politik
Landkreis – Bitte keine Corona-Schnelltests in der Schule! Mit diesem Appell wenden sich die Elternbeiräte der drei staatlichen Gymnasien im Landkreis Landsberg an das Bayerische Kultusministeriu...
2115 Aufrufe
24. Mai 2021
Aktuelles
Utting – Am Sonntag wurden die beiden Motorrettungsboote der Wasserwacht Utting gegen 15.25 Uhr auf eine durchgekenterte Jolle vor dem Uttinger Freizeitgelände aufmerksam. Sofort machten sich die...
1921 Aufrufe
11. März 2021
Blaulicht
Seefeld – Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit Sitz in Ingolstadt soeben mitgeteilt hat, wurde heute gegen 17.15 Uhr im westlichen Uferbereich des Pilsensees, Gemeindebereich Seefeld...
1676 Aufrufe