Christian Eichberger (Stadtwerke Leiter Marketing, Vertrieb), Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl, Gerald Nübel (Techn. Vorstand Stadtwerke Landsberg), Matthias Seitz (Stadtwerke Projektleiter technischer Vertrieb), Landrat Thomas Eichinger, Andrea Ruprecht (Klimaschutzmanagement LRA LL), Rainer Mahl (Sachgebietsleiter Kreisentwicklung im Landratsamt). Foto: Landratsamt Julian Leitenstorfer

Landsberg am Lech – Die neue E-Ladesäule vor dem Haupteingang am Landratsamt Landsberg am Lech, Von-Kühlmann-Str. 15, ist nun auch offiziell in Betrieb gegangen. Die öffentliche Ladesäule (Zwei mal 22 kW Ladepunkte) ist ein Kooperationsprojekt von Landkreis Landsberg am Lech (Klimaschutzmanagement), der Stadt Landsberg und den Stadtwerken. Betrieben wird die Ladesäule von den Stadtwerken Landsberg. Die Abrechnung erfolgt über die Ladeverbund App (Google Play Store / App Store), Ad-hoc Laden über QR-Code und Kreditkarte oder über eine Ladekarte.