Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (343 Worte)

Jugendkreistag Fürstenfeldbruck lobt ersten Jugendkulturpreis aus – Bewerbungsfrist läuft

Jugendkreistag Fürstenfeldbruck lobt
ersten Jugendkulturpreis aus – Bewerbungsfrist läuft Symbolbild: aloys.news

Landkreis Fürstenfeldbruck – Es ist keine ganz neue Idee: Bereits im Februar 2020 hatte sich der Jugendkreistag Fürstenfeldbruck mit der Einführung eines Jugendkulturpreises beschäftigt. Eine Arbeitsgruppe des Jugendkreistags, bestehend aus Schülerinnen und Schülern verschiedener Schulen, hat das Projekt jetzt gemeinsam mit der kommunalen Jugendpflege des Landratsamtes auf den Weg gebracht.

Alle zwei Jahre verleiht der Fürstenfeldbrucker Jugendkreistag nun einen Jugendkulturpreis, der mit insgesamt 2.000 Euro an Preisgeldern ausgestattet ist. Der Sieger erhält 750 Euro, der zweite Platz ist mit 500 Euro dotiert, der dritte Platz mit 250 Euro. Für den vierten bis achten Platz gibt es jeweils 100 Euro. Zusätzlich winken attraktive Sachpreise.

Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 25 Jahren, die sich ab sofort bewerben können. Bewerbungsbedingungen und Anmeldebogen sind online zu finden unter www.lra-ffb.de/jugendkulturpreis. Bewerber werden geben, für die Einreichung ihres Projekts unbedingt den dort hinterlegten Anmeldebogen zu nutzen.

Bewerbungen können eingereicht werden per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder postalisch an das Amt für Jugend und Familie, Kommunale Jugendarbeit, Münchner Str. 32. 82256 Fürstenfeldbruck. Bewerbungen können auch persönlich beim Landratsamt abgegeben werden: Zimmer A 418, Münchner Str. 32, 82256 Fürstenfeldbruck.

Einsendeschluss ist der 30. September 2022.

Die Einsendungen werden dann von einer Jury bewertet und anschließend analog und digital ausgestellt. Die Preisverleihung findet am 15.11.2022 im Landratsamt statt. „Ganz egal ob gemalt, getanzt, gespielt oder gesprayt - Kultur ist vielfältig und das will der Jugendkreistag zeigen. Wir freuen uns auf eure Werke!", sagt die kommunale Jugendpflegerin im Landratsamt Julia Möhlmann.

Großzügig unterstützt wird der erste Jugendkulturpreis von der Kreissparkasse Fürstenfeldbruck, CEWE aus Germering und dem Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck. Von diesen lokalen Unternehmen stammen unter anderem auch die besonderen Sachpreise, welche zusätzlich zu den Preisgeldern vergeben werden. Mitmachen lohnt sich also!

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Der GRÜNE Kreis Verband Landsberg öffnet Bürgerbür...
G7 Gipfel: Seit heute Morgen ist der Sicherheitsbe...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 25. September 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
15747 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
7969 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7928 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
7143 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5960 Aufrufe