1 Minuten Lesezeit (209 Worte)

Landkreis Fürstenfeldbruck investiert in Schulen und Liegenschaften - Baukommission besichtigt aktuelle und neue Projekte

tDie Baukommission des Landkreises Fürstenfeldbruck besichtigte die Turnhalle des Carl- Spitzweg-Gymnasiums in Germering, die derzeit saniert wird. Die Halle erhält neue korrosionsbeständige Wasserleitungen, modernisierte Sanitäranlagen, eine energiesparende Heizung sowie einen neuen Bodenbelag und Wandverkleidungen. Außerdem bekommt das Gymnasium neue Toilettenanlagen. Die Arbeiten laufen derzeit auf Hochtouren und sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein. Auf dem Bild von links: Kreisrat Johann Wörle (CSU, 1. Vorsitzender der Baukommission), Helmut Port (Landratsamt, Leiter kreiseigener Hoch- und Tiefbau), OStDin Rita Bovenz (Schulleiterin Carl-  Pressemitteilung Nr. 210 Spitzweg-Gymnasium), Kreisrat Dr. Christoph Maier (SPD), Walter Krautloher (Landratsamt, Leiter Referat Schulen), Kreisrat Jakob Drexler (UBV), Kreisrätin Manuela Kreuzmair (CSU), Kreisrat Christian Stangl (Bündnis90/Die Grünen). Nicht auf dem Bild zu sehen ist Kreisrat Rudi Keckeis (Freie Wähler), der ebenfalls bei der Besichtigungsfahrt dabei war. Foto: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck – Der Landkreis Fürstenfeldbruck investiert laufend und in den kommenden Jahren in seine Schulen und landkreiseigenen Liegenschaften. Über den Stand der aktuellen Baumaßnahmen und über anstehende Sanierungsmaßnahmen haben sich die Mitglieder der Baukommission des Landkreises Fürstenfeldbruck am Dienstag, 20. Juli 2021, bei einer ersten Besichtigungsfahrt informiert.

Die Baukommission unter der Leitung ihres 1.Vorsitzenden Kreisrat Johann Wörle besteht aus sechs Vertretern des Kreistags sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung des Landratsamtes. Sie besichtigten im Rahmen der Fahrt die landkreiseigenen Schulen sowie die Zulassungsstelle des Landkreises. Der Landkreis ist für den Bau und Erhalt der Gebäude der weiterführenden Schulen verantwortlich.

Ziel der Fahrt war es, die anstehenden Sanierungsmaßnahmen an den Gebäuden des Landkreises vor Ort gemeinsam mit der Schul- und der Behördenleitung zu beraten. Die Mitglieder der einzelnen Kreistags-Fraktionen konnten sich vor Ort ein persönliches Bild vom Zustand der Gebäude und der Umsetzung der Baumaßnahmen verschaffen.

Im Rahmen der ersten Fahrt besuchte die Baukommission das Carl-Spitzweg-Gymnasium Germering, die Realschule Unterpfaffenhofen, das Schulzentrum Puchheim und das Viscardi- Gymnasium Fürstenfeldbruck. Für die zweite Fahrt ist geplant, die Realschule Maisach, das Gymnasium Olching, das Gymnasium Gröbenzell, die Berufsschule Fürstenfeldbruck und die Kfz- Zulassungsstelle zu besichtigen.

Die Besichtigungsfahrten fanden und finden unter den geltenden Corona-Auflagen mit einem vorherigen Corona-Test aller Teilnehmer statt. 

0
Landschaftspflegeverband für den Landkreis Landsbe...
Covid 19 – Schutzimpfung, Stiko empfiehlt: Impfung...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 28. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4664 Aufrufe
27. September 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
4614 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
3878 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3219 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
2994 Aufrufe