1 Minuten Lesezeit (231 Worte)

Landkreis Starnberg: Am 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Hinschauen und Handeln

Landkreis Starnberg: Am 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Hinschauen und Handeln Symbolbild: aloys.news

Landkreis Starnberg – Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen hat sich der Kreisvorstand der Starnberger GRÜNEN mit dem Thema befasst und fordert alle Menschen dazu auf, nicht wegzuschauen, zu helfen und Zivilcourage zu zeigen.

„Neben präventiven Angeboten für Frauen und Mädchen, wie sie sich aus gewalttätigen Konstellationen befreien können, benötigen wir auch weitere Schutzräume, Plätze in Frauenhäusern und insbesondere Wohnmöglichkeiten im Anschluss an Aufenthalte in Frauenhäusern, um aus gewalttätigen Kreisläufen herauszukommen", so die Kreisvorsitzende Kerstin Täubner-Benicke.

„Gewalt gegen Frauen ist Gewalt gegen uns alle und Ausdruck einer gewalttätigen Gesellschaft. Deswegen müssen wir bei allen ansetzten und in erster Line bei den Männern.", fügt Florian Hönicke, Beisitzer im Vorstand hinzu.

Leidtragende gewalttätiger Strukturen in Familien sind neben den betroffenen Frauen häufig auch die im Haushalt lebenden Kinder, die Gewalttätigkeiten gegen die Mutter hilflos miterleben müssen oder selbst Opfer werden. Daher, so teilen die GRÜNEN mit, setzen sie auf Aufklärung und niederschwellige Hilfsangebote.

Aus diesem Grund, haben sich die Mitglieder des GRÜNEN Kreisvorstands dazu entschieden, den im Landkreis sehr aktiven und Betroffenen zur Seite stehenden Verein ‚Frauen helfen Frauen Starnberg e.V.' zum diesjährigen ‚Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen' mit privaten Spenden zu unterstützen. 

Sie spenden 400 Euro für den Verein „Frauen helfen Frauen Starnberg e.V." und rufen ihre Mitglieder und die Bürgerinnen und Bürger zur Nachahmung auf. Die IBAN des Vereins ist DE627025015004308868 04 bei der Kreissparkasse München-Starnberg.

Weitere Informationen https://frauenhelfenfrauen-sta.de/

Ort (Karte)

0
Lage in bayerischen Krankenhäusern und Intensivsta...
Neue Anruf-Sammel-Taxi Linien starten. Verbindung ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 02. Dezember 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
5593 Aufrufe
04. Oktober 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
5489 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
4865 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
3788 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3601 Aufrufe