Landratsamt Landsberg schließt drei Teststationen im Landkreis wegen hygienischer Mängel und nicht sachgemäßer Durchführung der Abstriche.

Wo sich die geschlossenen Teststationen befinden, hat das Landratsamt Landsberg nicht gemeldet. Symbolfoto: aloys.news

Landkreis Landsberg am Lech – Das Gesundheitsamt des Landratsamts Landsberg kontrolliert auch die Corona-Teststationen im Landkreis Landsberg am Lech. Dabei mussten bislang drei Teststationen geschlossen werden. 

Gründe dafür waren Hygienemängel (unsachgemäße Lagerung und Entsorgung, nicht wirksame bzw. zugelassene Desinfektionsmittel) oder auch medizinisch unsachgemäße Durchführung der Abstriche. Weitere Angaben zu den betroffenen Stationen (Ort) macht das Landratsamt nicht. 

Ort (Karte)

0
ZDF-Politbarometer für den Juni: Union und Laschet...
Knapp zwei Drittel aller Kurzstreckenflüge waren v...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 14. Juni 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier