Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (143 Worte)

Lea Birnbaum aus Epfenhausen kommt am Montag im Fernsehen

Lea Birnbaum Foto: Bayerisches Fernsehen

Epfenhausen/München – Die 25-Jährige ist die jüngste der diesjährigen Landfrauen-Runde: Lea ist Fischwirtin und arbeitet mit ihrem Vater im eigenen Familienbetrieb in Epfenhausen bei Landsberg am Lech. 15 verschiedene Arten von Süßwasserfischen werden in 25 Naturteichen aus reinstem Quellwasser gehalten. Neben Gold- und Seeforellen gibt es in der Fischzucht Birnbaum auch Zander, Hecht, Stör und Huchen. Natürlich tischt Lea den Landfrauen bei ihrem Wettbewerbsdinner Fisch aus den eigenen Teichen auf.

In der 14. Staffel der beliebten BR-Reihe treffen sich wieder sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken, um sich kennenzulernen und zu bekochen. Auch in diesem Jahr verraten einige von ihnen ihre Familienrezepte. Die Frauen bewerten sich gegenseitig und am Schluss wird die Gesamtsiegerin gekürt. Die Folge mit der Epfenhauserin ist am Montag, 26. September ab 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen zu sehen und bereits jetzt in der Mediathek von ARD/BR zu finden.

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Ab Montag wird in den Seeanlagen wieder gebaut
Mit dem Seniorenbeirat in die Tannheimer Berge

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 25. September 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
15746 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
7968 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7928 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
7142 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5960 Aufrufe