Schriftgröße: +
3 Minuten Lesezeit (526 Worte)

Petticoats und Pin Up-Girls. Musik und Oldtimer beim Rockabilly-Festival in Peiting. Von Peter Stöbich



Peiting. Hunderte von Musikfans aus ganz Bayern werden zum grossen Festival erwartet, das an vier Juni-Tagen in Peiting (Landkreis Weiljeum-Schongau) stattfindet. Boogie, Rockabilly und Swing stehen auf dem abwechslungsreichen Programm, das Jürgen Schallhammer rund um die Schloßberghalle organisiert. Er ist Fan der 1950-er Jahre, seit 2007 in der Rockabilly-Szene unterwegs und fährt einen Oldtimer. "Authentische Autos, Bands, Discjockeys, Händler und ein tolles Rahmenprogramm werden die Besucher zurück in die Zeit von Petticoats und Rock`n`Roll versetzen", sagt Schallhammer.
Das Festival beginnt am Donnerstag, 16. Juni, ab 18 Uhr mit einer Party im Eggerstadl; er gehört zur Zechenschenke und liegt mitten im urigen Biergarten der Gaststätte. Für die Musik ist an diesem Abend die Band Devils & Söhne zuständig. Am Freitag, 17. Juni, wird die Schloßberghalle zur Dance Hall, wo die Ukelites und das Ray Allen-Trio für die passende Musik sorgen. "Es gibt eine große Bühne und eine geräumige Parkett-Tanzfläche; am Hinterausgang geht es weiter zur Freifläche und zur zweiten Tanzfläche, wo durchgehend die besten DJs auflegen", so der Organisator.
Am Samstag, 18. Juni, steht nachmittags eine Pool-Party im Peitinger Wellenfreibad auf dem Programm; auf dem Festivalgelände wird es einen Flohmarkt geben. Abends darf wieder getanzt werden zu den Bands Chris Aron & The Croakers, Gone Hepsville und den Boogie Banausen. Tags darauf soll das Fest mit einem Frühschoppen am Egger-Stadl ausklingen. Ergänzend zur Live-Musik werden an allen vier Tagen namhafte Discjockeys die besten Boogie- und Rockabilly-Scheiben auflegen.
Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Unter anderem kann man sich für einen Workshop anmelden, bei dem die Teilnehmerinnen lernen, wie man schnelle Fifties-inspirierte Frisuren für den Alltag zaubert, wie man Locken dreht, Haltbarkeit und Volumen aufbaut - Glätteisen erwünscht. Bei der Szene-weit bekannten Pin-Up- Ikone Rina Bambina gibt es dann, wenn die Frisur sitzt, einen Posing-Workshop; enthalten ist ein Mini-Fotoshooting, bei dem jede Teilnehmerin in die Rolle eines Pin-Up-Girls schlüpfen kann. Außerdem wird es am Samstag nachmittag einen Jive- und Rockabilly-Tanzkurs in der Schlossberghalle geben.
Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock'n'Roll. Er entwickelte sich bis Mitte der 1950er Jahre, als junge, hauptsächlich weiße Musiker in den amerikanischen Südstaaten den schwarzen Rhythm and Blues auf ihre Art und mit den ihnen vertrauten Instrumenten neu interpretierten und mit Country-Musik vermischten. Der Begriff Rockabilly setzte sich nur allmählich durch, denn die Assoziation mit Hillbilly („Landei", „Hinterwäldler") betonte das Provinzielle, Ländliche dieser Musik. Die Festival-Bands kann man unter anderem auf CDs des Labels Rhythm Bomb hören (www.vintagerockinroots.com). Alle Infos rund um das Rockabilly-Festival in Peiting und die online buchbaren Festival-Tickets gibt es auf der Internetseite www.white-n-blue.de.

Jede Menge alte Musik gibt es auf neuen CDs unter www.koko-mojo.com und www.atomi-c.at.
In den Sun-Studios starteten viele Stars wie Elvis Presley ihre Karriere.
Die Hits von Sam Cooke sind zeitlos.
Beim Festival in Peiting wird das Rad der Zeit zurückgedreht.
Ray Allen und Gone Hepsville werden beim Festival für Stimmung sorgen. Fotos: Stöbich
0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Pähl: 25-jähriger Motorradfahrer aus Gauting stirb...
BJott Kellers tägliche Entdeckung. Heute: „Birkene...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 22. Mai 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

22. Mai 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Frühling ist noch nicht vorbei, aber es gibt teilweise schon sommerliche Temperaturen. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die ...
7754 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7096 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
6444 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5418 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
4834 Aufrufe