Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (214 Worte)

Stellenbesetzungen in diesem Jahr im Landratsamt Fürstenfeldbruck eher zurückhaltend

Arbeitsplatz Symbolbild: aloys.news
Landkreis Fürrstenfeldbruck – Der Kreistag hat bei der Verabschiedung des Kreishaushaltes 2024 am 25. Januar zwar alle für den Stellenplan 2024 angemeldeten und positiv geprüften Stellen bewilligt, für die Finanzierung der neu angemeldeten Stellen allerdings nur einen bei weitem nicht ausreichenden Betrag von 1 Million Euro vorgesehen.

Zugleich wurde gerügt, dass mit kommunalen Mitteln – denen des Landkreises und über die Kreisumlage auch denen der Gemeinden – Stellen finanziert werden, die ausschließlich Staatsaufgaben erledigen. Dabei haben alle Landkreise in Bayern vergleichbare staatliche Finanzierungsde- fizite, wenn auch nicht in derselben Höhe wie der Landkreis Fürstenfeldbruck: hier beträgt das Volumen 12 Millionen Euro. Die Zusage des Freistaats Bayern, in den kommenden fünf Jahren zusätzliche staatliche Stellen den Landratsämtern zuzuweisen, wird diese Defizite auch nicht annähernd ausgleichen können.

Für die Erledigung der kommunalen Aufgaben wird als notwendig festgestelltes Personal in einem großen Umfang nicht eingestellt werden können. Der Landkreis hatte bereits im Dezember 2023 darauf aufmerksam gemacht, dass insbesondere kommunale Baumaßnahmen aufgrund der Personalvakanzen nicht mehr so zügig bearbeitet werden können wie bisher gewohnt. Der Landkreis wird in Anbetracht des enormen staatlichen Personaldefizits in 2024 nur sehr wenig Personal für kommunale Aufgaben und gar kein zusätzliches Personal für Staatsaufgaben einstellen. Es wird darum in den nächsten Monaten und Jahren unter Umständen zu längeren Wartezeiten und Bearbeitungszeiten kommen.

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Vom JuZe zur Kita: Stadt Landsberg bietet evangeli...
Polizei Weilheim meldet: Navigationssystem irritie...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 22. April 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

21. September 2023
Aktuelles
Ammersee West – Heute ist der letzte Tag des kalendarischen Sommers. Die Seen sind noch warm. Daher informieren wir Sie weiterhin täglich auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen si...
30696 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
13953 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11303 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10640 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist die regionale, kostenfreie Online-Zeitung für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim...
9011 Aufrufe