Vom Industriebau zum Kunsthäuschen: Zehn Jahre Stellwerk in Dießen – Stellwerkanekdoten oder -Fotos gesucht. Von Maren Martell

Foto: Annunciata Foresti
Dießen – Das Stellwerk Dießen feiert im kommenden Jahr als Kunsthäuschen sein zehnjähriges Jubiläum. Die Dießener Künstlerin Annunciata Foresti und der Kunstförderverein KunstFormat e.V. möchten dazu im Frühjahr eine Broschüre über das ehemalige Bahn-Stellwerk und seine Umwandlung in einen Ort der Kunst erstellen. Denkbar ist dazu auch eine dokumen...
Weiterlesen
0
  324 Aufrufe
  0 Kommentare
324 Aufrufe
0 Kommentare

"Massiv betroffener Bereich": Interview mit dem Leiter des Landsberger Stadttheaters, Florian Werner. Von Alois Kramer

Foto: Alois Kramer
Landsberg am Lech – Glaubt man den Statistiken, so liegt die Kultur als Umsatzbringer an sechster Stelle in der Bundesrepublik. Das jedenfalls war jüngst von dem Startrompeter Till Brönner im Fernsehen zu hören – Der übrigens schon in Landsberg auf der Bühne stand. Auf der Internetseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist zud...
Weiterlesen
0
  153 Aufrufe
  0 Kommentare
153 Aufrufe
0 Kommentare

Denn das Gute liegt so nah: "Lieblingsplätze zum Entdecken"

Foto: Gmeiner-Verlag
Dießen/Tegernsee – „Der Alpenbogen zwischen Tölzer Land, Tegernsee und Schliersee gleicht einem Paradiesgarten" – so die Autoren Heike Hoffmann und Stefan Boes. Das reich bebilderte Buch führt zu verwunschenen Biergärten, vorzüglichen Gasthäusern, stellt Traditionshandwerker, Museen, Kulturbetriebe und besondere Highlights der Natur vor. Zu ih...
Weiterlesen
0
  133 Aufrufe
  0 Kommentare
133 Aufrufe
0 Kommentare

„Please play for the Public" – Spielen Sie für das Publikum

Foto: Alois Kramer
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Konzertreihe genießt internationales Ansehen. Die Künstler kommen aus der ganzen Welt, aber vornehmlich aus Europa. Dieses Jahr wäre das Sommerfestival w...
Weiterlesen
0
  1953 Aufrufe
  0 Kommentare
1953 Aufrufe
0 Kommentare

"Lock-Down-Lyrik 2.0" – Quarantäne poetisch ausleuchten: Es darf uns nicht die Sprache verschlagen

Foto: Pavel Broz
Weßling – "Lockdown-Lyrik 2.0" – Quarantäne poetisch ausleuchten – etwas ernst zu nehmen heißt nicht, sich davon unterkriegen zu lassen« ist eine Online-Sammlung von Gedichten, die sich mit der Corona-Krise befassen. Es darf uns weiterhin die Sprache nicht verschlagen! In loser Folge erscheinen neue Episoden der nun von Sabine Schiffner, Anton...
Weiterlesen
0
  181 Aufrufe
  0 Kommentare
181 Aufrufe
0 Kommentare

"Kommst Du morgen wieder": Clowns Ohne Grenzen bei den Flüchtlingskindern auf der Insel Lesbos

Foto: Tessa Kraan
Lesbos/Weilheim – Sie bringen das Lachen in den tristen Flüchtlingsalltag und lassen Kinderherzen höher schlagen. Nach dem verheerenden Brand im berüchtigten Flüchtlingslager Moria konnten Susie Wimmer und Max Meier von den Clowns Ohne Grenzen Deutschland vor Flüchtlingskindern auf der griechischen Insel Lesbos spielen. Der Besuch erfolgte auf...
Weiterlesen
0
  96 Aufrufe
  0 Kommentare
96 Aufrufe
0 Kommentare

Eigenwillig. Ein Häuschen für die Kunst in Landsberg

Foto: Schneweis
Landsberg am Lech – Seit Anfang des 20.Jahrhunderts schon steht ein kleines, zurückversetztes Häuschen oben auf dem Berg, unweit des Bayertors und es hat schon viele verschiedene Menschen beherbergt. Trompeten und Posaunen wurden dort verkauft, Räuchermännchen, Antiquitäten, man hat Autos darin repariert und zeitweise wurde es als Lagerraum fü...
Weiterlesen
0
  160 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
160 Aufrufe
0 Kommentare

Trotz Lockdown: Im ADK-Pavillon in Dießen bereiten Künstlerinnen und Künstler die traditionelle Weihnachtsausstellung vor

Foto: Martin Gensbaur
Dießen – Die Künstlerinnen und Künstler der ADK (Arbeitsgemeinschaft Dießener Künstler) bereiten im Pavillon in den Dießener Seeanlagen, Seestraße 30, ihre alljährliche Weihnachtsausstellung trotz erneutem Lockdown vor. Da es sich um eine Verkaufsveranstaltung handelt, können jeweils drei Besucher unter Einhaltung der Hygieneregeln die au...
Weiterlesen
0
  159 Aufrufe
  1 Kommentar
159 Aufrufe
1 Kommentar

Es weihnachtet schon ein bisschen in Landsberg. Der Christbaum auf dem Hauptplatz ist aufgestellt.

Foto: Alois Kramer
Landsberg am Lech – Weihnachtliche Stimmung auf dem Landsberger Hauptplatz: Seit Montag, 10. November 2020 steht wieder der Christbaum auf dem Hauptplatz in Landsberg am Lech. In diesem Jahr stammt der Baum, eine ca. 18 Meter hohe Weißtanne aus dem Garten der Familie Krumm vom Reischer Talweg in Landsberg am Lech. Der knapp 50 Jahre alte Baum ...
Weiterlesen
0
  70 Aufrufe
  0 Kommentare
70 Aufrufe
0 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag Frau Moratschek.

Foto: Harald Först
Landsberg – Ihr Name klingt wie Musik in den Ohren vieler Landsbergerinnen und Landsberger: Gertraud Moratscheck, von vielen nur "Jackson" genannt, langjährige Leiterin der Städtischen Sing- und Musikschule feiert heute ihren 100. Geburtstag. Ihre Liebe ist ganz der Musik gewidmet. Das letzte Mal stand sie auf der Bühne, als sie im Alter von 93 J...
Weiterlesen
0
  116 Aufrufe
  0 Kommentare
116 Aufrufe
0 Kommentare

Kunst im Möbelhaus. Die Landsbergerin Katinka Schneweis stellt in Kempten ihre Arbeiten aus.

Foto: Schneweis
Landsberg am Lech/Kempten – In Kempten läuft derzeit bei Möbel Mayer eine Kunst Ausstellung der besonderen Art. Katinka Schneweis zeigt über 100 Werke ihrer Kunst in wohnlichem Ambiente und im Kontext von individueller Wohnkultur. „Zuerst war ich skeptisch", sagt Schneweis „Ich konnte mir nicht vorstellen, dass Kunst in einem (wenngleich sehr ...
Weiterlesen
0
  110 Aufrufe
  0 Kommentare
110 Aufrufe
0 Kommentare

"Extrabreit" für immer breit. Ein Interview mit der NDW-Gruppe von Michael Fuchs-Gamböck

Foto: Daniel Pilar/another dimension
Dießen/Hagen – Interview-Konferenzschaltung mit Sänger Kai „Havaii" Schlasse und Gitarrist Stefan „Kleinkrieg" Klein. Die beiden Urgesteine der Hagener NDW-Kultband Extrabreit („Polizisten", „Hurra! Hurra! Die Schule brennt!") haben mit AUF EX! seit 2007 ihr erstes Werk vorgelegt. Es klingt, als wäre die Zeit stehen geblieben: Punk trifft Pop ...
Weiterlesen
0
  161 Aufrufe
  0 Kommentare
161 Aufrufe
0 Kommentare

Weitermachen – Die Künstler und das Publikum brauchen das.

Foto: AMMERSEErenade
Schondorf – Vor sieben Jahren sind Doris Pospischil und ihr Ehemann, Hans-Joachim Scholz (Bild oben), zum ersten Mal mit der AMMERSEErenade an die Öffentlichkeit getreten. Mittlerweile ist das Sommerfestival aus dem kulturellen Leben der Ammerseeregion nicht mehr wegzudenken. Die Akzeptanz des Publikums ist hervorragend. Dieses Jahr war alles ander...
Weiterlesen
0
  158 Aufrufe
  1 Kommentar
158 Aufrufe
1 Kommentar

"auf Knopfdruck" Matthias Rodach. Von Harry Sternberg

Auf Knopfdruck Matthias Rodach
Utting – Nun, wo gerade so vieles wieder zum Stillstand kommt, ist es Zeit neue Einblicke über die Schaufenster in den Raum B1 auf Bewegendes zu geben. In "auf Knopfdruck" ist im Raum B1eine vom Dießener Bildhauer Matthias Rodach neu gestaltete Installation zu sehen. Die Installation lässt sich vor dem Schaufenster von Aussen bedienen.Die...
Weiterlesen
0
  146 Aufrufe
  1 Kommentar
Markiert in:
146 Aufrufe
1 Kommentar

OLAtv.de: Das Filmprogramm für die Woche vom 7. bis 13. November.

Foto: OLAtv.de
Seeshaupt – Zu den aktuellen US-Wahlen zeigt OLAtv.de die erste Folge MIRAGE DEMOCRACY der aktuellen TV-Reihe RESISTANCE von Blake Lewis. In den vier Folgen dieser Serie erhalten wir einen höchst authentischen Einblick in das politische System der USA und in die Opposition dieses Landes. In der Comedy-Serie „Die Isarschiffer privat" zeige...
Weiterlesen
0
  121 Aufrufe
  0 Kommentare
121 Aufrufe
0 Kommentare

Schatten aus Wien, Oberstdorf, Landsberg, Bregenz...hat der Künstler Bernhard Jott Keller in seinem Kalender 2021 veröffentlicht. Jetzt zu haben

Foto: Bernhard Jott Keller
"Auf Schritt und Tritt" AD OGNI PIÈ SOSPINTO Schattenfotografie von Bernhard Jott Keller Fotografia d'ombre di BJK 14 Blatt, 42 (h) x 30 cm, 14 Abbildungen in Farbe Spiralbindung mit Aufhänger, Kartonrückwand Kalendarium deutsch/ italienisch Calendario tedesco / italiano ISBN: 978-3-922950-65-3 19,00 € zzgl. 3,00 € vers. Versand Unterschiedlic...
Weiterlesen
0
  158 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
158 Aufrufe
0 Kommentare

„Es sieht nicht japanisch aus. Doch in Wirklichkeit habe ich noch nie so etwas Japanisches gemacht", schreibt Vincent van Gogh. Die Nr. 6 des "Kunstfensters" beschäftigt sich mit fernöstlicher Malerei.

Foto: Martin Gensbaur
Dießen – Die Japanmode, auch „Japonismus" genannt, war Ende des 19. Jh. dabei, die Sichtweise der westlichen Welt zu revolutionieren. Nachdem Vincent van Gogh bei dem Kunsthändler Siegfried Bing japanische Farbholzschnitte kopiert hatte, verlässt er im Frühjahr 1888 Paris. „Mein Japan" soll er ausgerufen haben, als er das erste Mal die Fenster...
Weiterlesen
0
  284 Aufrufe
  1 Kommentar
Markiert in:
284 Aufrufe
1 Kommentar

Rotary-Club Wörthsee leistet Beitrag für die Umwelt. Schattenspender für Badegäste am See.

Foto: Alois Kramer
Wörthsee – Sie war Baum des Jahres 2019. Nun spendet der Rotary Club Wörthsee seiner Gemeinde eine Flatterulme als einen wichtigen Beitrag zum lokalen Umweltschutz und für den Erhalt von Biodiversität und Artenvielfalt. Der sieben Meter hohe junge Baum wird am 13. November ab 15 Uhr an der Badewiese am Birkenweg in unmittelbarer Nähe zum ...
Weiterlesen
0
  176 Aufrufe
  0 Kommentare
176 Aufrufe
0 Kommentare

Kennen Sie noch Charles Bukowski? Michael Fuchs-Gamböck über Verlag und Verleger, der den Skandal-Autor in Deutschland berühmt gemacht hat. Sein Verlag feiert heuer 50. Geburtstag. Bukowski wäre 100 geworden.

Foto: Maro-Verlag
Dießen/Augsburg – Es ist wahr, dass der Augsburger MARO-Verlag zu einem professionellen Unternehmen wurde, als er Mitte der 70er Bücher von Charles Bukowski (1920 - 1994) veröffentlichte. Es ist auch wahr, dass MARO für immer und ewig mit dem amerikanischen Kult-Underground-Autor und dessen Werk in Zusammenhang gebracht werden wird. Unwahr ist...
Weiterlesen
0
  104 Aufrufe
  1 Kommentar
104 Aufrufe
1 Kommentar

"Senf dazu". Heute: Betriebssysteme. Von Edmund Epple

Foto: Peter Wilson
Landsberg –  Viele geben ungefragt zu allen möglichen Themen ihren Senf dazu. Hier macht das Herr Epple. Der Herr ist berüchtigt für seine in Pamphlete verpackte Werbebotschaften seines Buch-und Plattenladens in der Landsberger Altstadt. Teile dieser Botschaften sendet er nunmehr auch an aloys.news stets mit dem Verwendungszweck: "Macht damit ...
Weiterlesen
0
  104 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
104 Aufrufe
0 Kommentare