„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühen?“ fragt mit Goethe Martin Gensbaur. Der Dießener Künstler lädt Fotografen für die Schriftenreihe "Das Kunstfenster" zu Einsendungen ein.

Bild: Martin Gensbaur
Dießen – Wer hat bei bei dem berühmten Satz "Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühen?" von Johann Wolfgang von Goethe nicht unmittelbar ein Klischee vor Augen? Als Frage verstanden könnte das berühmte Zitat jedoch durchaus auch die vorgefertigten Bildmuster für das Land Italien durchbrechen und aktualisieren. Darum geht es bei der achten Ausg...
Weiterlesen
0
  245 Aufrufe
  0 Kommentare
245 Aufrufe
0 Kommentare

"Ich hab' da mal eine Frage": Nachrichten aus dem Gemeindebau von Edmund Epple, gen. Discy

Foto: Peter Wilson
Landsberg am Lech – Wenn ich fünfmal aus dem Haus gehe, dann muss ich davon mindestens viermal nach 100 Metern umkehren. Maske vergessen! Nach bald einem Jahr Pandemie stellt sich nun also die Frage: bin ich zunehmend senil oder doch eher ein unverbesserlicher Optimist? Oder ganz was anderes? Kann ich's mir einfach nicht merken oder liegt es a...
Weiterlesen
0
  154 Aufrufe
  0 Kommentare
154 Aufrufe
0 Kommentare

Wellen - Stefan Wehmeier - Einblicke raumB1

Im neuen Jahr werden wieder, absolut pandemieunbedenklich, neue „Einblicke" in meinen Raum B1 in Utting gewährt. Durch die Schaufenster zu sehen sind zum Thema „Wellen" 3 Arbeiten von Stefan Wehmeier. Er schriebt dazu: Seit ich mich mit der Materie „Wasser" auseinandersetze und daraus folgend auch mit ihrer Beschaffenheit wie Form, habe ich immer d...
Weiterlesen
0
  110 Aufrufe
  0 Kommentare
110 Aufrufe
0 Kommentare

Der neue BAYERN 3 Comedy-Podcast "Das PAKET". Mit Simon Pearce und Sebastian Winkler. Ab heute im Radio.

Foto: BR
München – Zwei Typen, ein Paket, null Ahnung! BAYERN 3 Morningshow-Moderator Sebastian Winkler und Comedian Simon Pearce bringen sich im gleichnamigen BAYERN 3 Podcast abwechselnd jede Woche "Das PAKET" mit, gefüllt mit Überraschungen und Themen, über die es sich zu reden und zu lachen lohnt. Ab Donnerstag, 4. Februar 2021, gibt es wöchentlich...
Weiterlesen
0
  119 Aufrufe
  0 Kommentare
119 Aufrufe
0 Kommentare

"Die große Abrechnung". Teil 1. Ein Interview mit der berühmten us-amerikanischen Soziologin Eileen Crist. Aus dem Amerikanischen übersetzt für aloys.news von Dr. Peter Erlenwein aus Dießen.

Foto: ©Solitaire Goldfield/oekom-verlag
Dießen/Virginia – Eileen Crist ist promovierte amerikanische Soziologin, die 22 Jahre im Department für Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft an der Hochschule für Technologie in Virginia/USA. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf ökologischen Themen wie Artenvielfalt, Überbevölkerung, Wildnisschutz und Umweltethik. Ihr erstes Buch ...
Weiterlesen
0
  167 Aufrufe
  0 Kommentare
167 Aufrufe
0 Kommentare

Gedicht der Woche: "Hinter Deinen Augen" von Anna Münkel

Foto: Maren Martell
Ammersee – In Anna Münkels Gedicht der Woche mit dem Titel "Hinter Deinen Augen" geht es um die Lust zu verreisen. Allerdings mit einem überraschenden Schluss:  Hinter Deinen Augen Hinter Deinen Augen Sehe ich das Meer Wir sitzen am Strand Die Sonne lacht uns an Hinter Deinen Augen Sehe ich die Berge Wir wandern hoch hinauf Auf alles schauen w...
Weiterlesen
0
  511 Aufrufe
  0 Kommentare
511 Aufrufe
0 Kommentare

„Kreativität nachhaltig nutzen". KUNST HÄLT WACHE präsentiert HOLZWEGE im Landsberger Frauenwald. In Workshops können sich junge Menschen mit Themen unserer Zeit auseinandersetzen. Von MAREN MARTELL

Foto: Maren Martell
Landsberg am Lech – Nach dem erfolgreichen Veranstaltungsreigen „Kunst hält Wache- 75 Jahre Frieden im eigenen Land" im vergangenen Jahr widmet sich das kommende Projekt des gleichnamigen Vereins dem Thema Nachhaltigkeit. Im Landsberger Frauenwald sind dazu unter dem Titel HOLZWEGE in der Alten Wache sowie dem angrenzenden Areal der ehema...
Weiterlesen
0
  188 Aufrufe
  0 Kommentare
188 Aufrufe
0 Kommentare

Heute ist Mariä Lichtmeß und Darstellung des Herrn und die Tage werden wieder deutlich länger, die Nacht kürzer.

Foto: Werner Häckl
Ammersee West – Seit dem 4. Jahrhundert n. Chr. feiert die Kirche in Jerusalem das Fest Mariä Lichtmess – zunächst am 14. Februar, dem 40. Tag nach dem Fest "Erscheinung des Herrn", später dann 40 Tage nach Weihnachten, der Geburt Jesu. Das wurde bald als der erster Einzug Jesu nach Jerusalem interpretiert. Aus dem Grund kam es im 7....
Weiterlesen
0
  209 Aufrufe
  0 Kommentare
209 Aufrufe
0 Kommentare

"Flowers", ab Samstag, 6. Februar in der Zedergalerie in der Zederpassage in Landsberg zu sehen.

Foto: Alois Kramer
Landsberg – Der Winter ist noch nicht vorbei, doch die Künstler der Region und aus der Stadt Landsberg denken schon an Blumen. Das möchte man meinen, wenn man die Bilder sieht, die ab Samstag in der Zedergalerie in Landsberg, Hauptplatz 155, zu sehen sind. Der Träger der "Ausstellungspassage", der Galerieverein Landsberg, hatte sich das Thema ...
Weiterlesen
0
  305 Aufrufe
  0 Kommentare
305 Aufrufe
0 Kommentare

Wie wär's mit einem Künstler vom Ammersee für ein Candle-Light-Dinner zum Valentinstag?

Graphik: Wohnzimmerkuenstler-ammersee.de
Schondorf – Einige Musiker vom Ammersee haben sich vor Weihnachten zusammengeschlossen in einer Initiative namens „Wohnzimmerkuenstler-ammersee.de" Idee ist, dass eine Familie einen Künstler privat zu sich nach Hause einlädt und dieser wenigstens einen Abend lang für diesen einen Hausstand singt, spielt – oder beides. Einige dieser Konzert hab...
Weiterlesen
0
  196 Aufrufe
  0 Kommentare
196 Aufrufe
0 Kommentare

„Der Sommer lässt mich nicht los". Annunciata Foresti malt in der Pandemiezeit 2021 eine neue Serie. Zu sehen sind die Arbeiten auf der Webseite der Künstlerin.

Bild: Annunciata Foresti
Dießen – Die Zeit ist für uns alle grau. Für die Dießener Künstlerin Annunciata Foresti ein Grund, etwas dagegen zu setzen: ungewöhnlich in ihrer Formensprache entstehen sehnsuchtsvolle Blumenbilder in einer romantischen Geste. "Die gemalten Bilder wirken ja auf mich zurück", sagt Foresti, und diese sollten in dieser schwierigen Pandemiez...
Weiterlesen
0
  292 Aufrufe
  0 Kommentare
292 Aufrufe
0 Kommentare

Auf Schatzsuche in der Antiquitätensendung "Kunst + Krempel". Exklusive Beratung im kleinen Kreis Ende März im Dachauer Schloss. Jetzt bewerben.

Foto: BR-Bildarchiv
München – Auch 2021 gibt es wieder "Kunst + Krempel"-Beratungen – in einer besonders exklusiven Form und unter Einhaltung strenger Hygienestandards. Von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. März 2021 wird im Festsaal des Schlosses Dachau Deutschlands älteste Antiquitätensendung aufgezeichnet. Gesucht werden dafür Antiquitäten und deren Besitzerinnen ...
Weiterlesen
0
  94 Aufrufe
  0 Kommentare
94 Aufrufe
0 Kommentare

Bella and the Rollin Rocket. Herrschinger Musikerpaar kreiert Lockdown-Blues gegen Corona: "It is dark and no one is smiling"

Foto: Maren Martell
Herrsching – Mit einem Lockdown-Blues will das ursprünglich aus Herrsching stammende Musikerpaar „Bella and the Rollin Rocket" Mut in der Pandemie-Zeit machen. „Es kommen auch wieder andere Zeiten. Nach der Spanischen Grippe gab es ein Fest, das zehn Jahre lang anhielt", erläutert der 36-jährige Timo Raab. Als Musiker sei man eigentlich ständi...
Weiterlesen
0
  805 Aufrufe
  0 Kommentare
805 Aufrufe
0 Kommentare

Gedicht der Woche, heute: "Mensch sein" von Anna Münkel

Foto: Maren Martell
Ammersee – "Die junge Autorin Anna Münkel bedichtet mit unbändiger Sprachlust das Auf und Ab von Glück und Pech im täglichen Leben. Der thematische Bogen spannt sich von Verlorenheit in der Welt und Kritik an der Gesellschaft bis hin zu Daseinsfreude und erster Verliebtheit.  Mit ihrer Verskunst der Einfachheit lässt uns Anna teilhaben am Erwa...
Weiterlesen
0
  231 Aufrufe
  0 Kommentare
231 Aufrufe
0 Kommentare

Spieleverleih im Landratsamt Fürstenfeldbruck: Ausleihtaschen-Aktion läuft weiter

Archivfoto: aloys.news
Fürstenfeldbruck – Wann, wenn nicht jetzt, ist Gelegenheit für Brett- und Gesellschaftsspiele aller Art? Der Spieleverleih im Landratsamt wiederholt deshalb die erfolgreiche Ausleihtaschen-Aktion. „Solange wir nicht regulär öffnen können und es die Situation zulässt, wollen wir mit den Ausleih-Taschen weitermachen. Die Aktion kam super an...
Weiterlesen
0
  102 Aufrufe
  0 Kommentare
102 Aufrufe
0 Kommentare

Rotary-Club-Ammersee spendet 2.500 Euro für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche Ammersee-West

Foto: Alexandra Eberhardt
Utting – Mit einer Spende von 2.500 Euro unterstützt der Rotary-Club-Ammersee wie auch die vorigen Jahre bereits die Jugendarbeit der Evangelischen Kirche am westlichen Ammerseeufer. "Wir helfen gerne und vor allem in der Region", erklärte RC-Ammersee Präsident Alois Kramer, "denn da sehen wir wo unser Geld hinfliesst". Sein Vorstandskollege D...
Weiterlesen
0
  173 Aufrufe
  0 Kommentare
173 Aufrufe
0 Kommentare

"Flowers" ab Samstag, 6. Februar in der Zedergalerie in Landsberg

Archivfoto: Galerieverein Landsberg
Landsberg – Der Galerieverein hat zu Jahresbeginn Künstler und Künstlerinnen aus dem Raum Landberg, aus München und Umgebung und die Mitglieder von RBK, Künstlergilde und Kunstverein eingeladen, sich mit dem Thema "Flowers" vorzustellen. Die Ausstellung wird am Samstag, 6. Februar in der Zedergalerie, Hauptplatz 155, in Landsberg eröffnet...
Weiterlesen
0
  176 Aufrufe
  0 Kommentare
176 Aufrufe
0 Kommentare

Nachrichten aus dem Gemeindebau: Heute Notwist. Von Edmund Epple gen. Discy

Foto: Alois Kramer
Landsberg – Das Warten auf die nächste Notwist Platte ist ja fast schon Leitmotiv ihrer Karriere. Meist vergehen viele Jahre bis man wieder mit einem neuen Werk der Acher Brüder belohnt wird. Am Freitag ist es wieder soweit! Ich freue mich, dass wir wahnsinnig viele Vorordern haben. Ich freue mich in erster Linie nicht für uns, sondern für die...
Weiterlesen
0
  266 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
266 Aufrufe
0 Kommentare

Kreiskulturtage 2022: Bewerbung können ab jetzt eingereicht werden - Das Motto ist "Sehnsucht"

Foto: Maren Martell
Landkreis Landsberg am Lech – Nach den erfolgreichen Kreiskulturtagen im Landkreis Landsberg am Lech in 2017 und 2019 steht der kreisweite Veranstaltungsreigen wieder für das Jahr 2022 auf dem Programm. Das Motto diesmal: Sehnsucht. „Wir haben dieses Thema gewählt, weil die Menschen nach der Pandemie-Zeit ein großes Verlangen haben werden, Kul...
Weiterlesen
0
  279 Aufrufe
  0 Kommentare
279 Aufrufe
0 Kommentare

Aufregung und Empörung über ein gemaltes Bild, eine Ikone der Gegenwart: Der Mann mit den Büffelhörnern beim Sturm auf das Kapitol. Interview mit dem Künstler Werner Kroener, der das Pressebild durch Malerei dramatisiert hat

Foto: aloys.news
Ammersee – aloys.news zu Besuch im Atelier von Werner Kroener. Das befindet sich in einem kleinen Ort nördlich des Ammersees. Von den großen Südfenstern aus hat der Kunstprofessor einen beneidenswerten Blick über den See bis hin zu den Alpen. Vor kurzem ist sein Bild des Mannes mit den Büffelhörnern, der beim Sturm auf das Kapitol in Washington dab...
Weiterlesen
0
  345 Aufrufe
  0 Kommentare
345 Aufrufe
0 Kommentare