Landkreis Starnberg – Seit über vier Jahren gibt es im Landkreis Starnberg ein offenes Gruppenangebot in Gilching für alleinerziehende Mütter von Babys und Schwangere in Trennung. Nach einer kurzen Sommerpause sollen nun wieder Treffen angeboten werden, ab sofort in den kindgerechten Räumlichkeiten der Familieninsel Gilching (www.familieninsel-gilching.de) in der Rudolf-Diesel-Str. 3b / 1. Stock. Interessierte Frauen können sich bei den KoKi-Mitarbeiterinnen per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 08151 148-602 bzw. -458 anmelden. Das nächste Treffen in Gilching findet am 27. Oktober von 15.00 bis 16.30 Uhr statt.

Susanne Schneider und Charis Gulder-Schuckardt, Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle Frühe Kindheit (KoKi) des Landratsamtes Starnberg, organisieren die Treffen etwa alle 6 bis 8 Wochen und bieten den Mamas eine Gelegenheit, sich mit ihren Kindern (0 bis 3 Jahre) in entspanntem Rahmen zu treffen und sich auszutauschen. Auch für Fragen stehen die beiden Fachkräfte zur Verfügung.

Eine weitere Gruppe soll ab Herbst im Familienzentrum in Starnberg stattfinden, sobald sich genügend Teilnehmerinnen aus dem Raum Starnberg finden