Das „Offene Ohr". Besuchsdienst per Telefon für ältere Menschen. Ein Anfang ist gemacht.

Archivfoto: aloys.news
Starnberg – Die weitgehende Beschränkung sozialer Kontakte ist derzeit unumgänglich. Gerade für ältere Menschen ist das eine besondere Belastung, weil soziale Kontakte wichtig sind, um nicht in Isolation und Einsamkeit zu geraten. Das Koordinierungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) bietet in Kooperation mit der Fachstelle für Se...
Weiterlesen
0
  139 Aufrufe
  0 Kommentare
139 Aufrufe
0 Kommentare
Anzeigen