Iris Berben liest

Foto: Kloster St. Ottilien
St. Ottilien – 75 Jahre ist es her, dass in der bayerischen Erzabtei St. Ottilien jüdische Musikerinnen und Musiker aus den umliegenden Konzentrationslagern, sogenannte Displaced Persons, ihr „Befreiungskonzert" als „Feier des Lebens" gespielt haben. Die Missionsbenediktiner von St. Ottilien beherbergten in ihrem Kloster zwischen 1945 und 194...
Weiterlesen
0
  165 Aufrufe
  0 Kommentare
165 Aufrufe
0 Kommentare
Anzeigen