Verschärfte Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schaltet neue Kartenanwendung zu Verbotsregelungen bei Hotspots frei. Seit 11. Januar 3.700 Kontrollen mit rund 165 Verstößen.

Archivfoto: Bayerisches Innenministerium
München – Seit Montag, 11. Januar 2021 gelten verschärfte Corona-Schutzmaßnahmen: Für Personen, die in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 200 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohnern wohnen, sind touristische Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um die Wohnortgemeinde hinaus unter...
Weiterlesen
0
  152 Aufrufe
  0 Kommentare
152 Aufrufe
0 Kommentare

Aufgepasst: - Die Polizei kontrolliert am Wochenende verstärkt touristische Hotspots

Symbolfoto: aloys. news
SÜDLICHES OBERBAYERN. In den letzten Wochen nutzten viele Tagestouristen die meist trockene Witterung, um die touristischen „Hotspots" im südlichen Oberbayern zu besuchen. Vor allem die zugefrorenen Seen und die teilweise vom Schnee bedeckten Berge und Hügel zogen viele Menschen in die Natur. Mit einhergehend entstanden dadurch an manchen Orten seh...
Weiterlesen
0
  189 Aufrufe
  0 Kommentare
189 Aufrufe
0 Kommentare
Anzeigen