Edmund Epple über das Buch "Brüssel sehen und sterben"

Foto: Peter Wilson

Landsberg am Lech – "Brüssel sehen und sterben" heißt das neue Buch von noch EU-Parlamentarier Nico Semsrott. Hier beschreibt er wie die zum Teil ziemlich undemokratischen Strukturen von EU-Parlament, Kommission, Verwaltung etc. ihn beinahe in den Wahnsinn getrieben haben. Jedenfalls tatsächlich in eine klinische Depression. Lesenswert dazu sind au...

Weiterlesen
0
  199 Aufrufe

Hatte Einstein Recht? Carmen Tagliapietra zum Thema "Windkraft" im Dießener Marktgemeinderat

Symbolbild: aloys.news

Dießen – Auf der gestrigen Gemeinderatssitzung waren die Zuschauerreihen voll besetzt. Der Grund? Es ging unter anderem um das Thema „Windkrafträder am Ammersee." In meinem direkten Umkreis schienen sich ausschließlich Windkraftgegner und Windkraftgegnerinnen zu befinden, die zu den von Gabriele Übler (Grüne) genannten „drei Windrädern im Naherholu...

Weiterlesen
0
  383 Aufrufe

"Gesabbel" Eine Zwischenbemerkung von Edmund Epple

Bild: Peter Wilson

Landsberg am Lech – Seit der Mensch die Sprache entdeckt hat, sabbelt er unentwegt vor sich hin. Jeden Tag wird die Welt erklärt, weiß man Bescheid und beweist dies auch unermüdlich sich selbst und anderen. Heute gehört dazu, dass man dazu immer noch eine Wut haben muss, der es Ausdruck zu verleihen gilt. Ohne auf irgendjemanden zu schimpfen ist de...

Weiterlesen
0
  1115 Aufrufe

Freiheitsstrafe fürs Gendern. Glosse von Miriam Anton

Archivbild: aloys.news

Dießen – Was seit vielen Jahren gang und gäbe war, wird jetzt erst zum richtigen Kick: Das Gendern. Seit dem Verbot steigt beim Sternchen-Schreiben der Adrenalin-Pegel. Mal was richtig Verwegenes in Bayern machen: heimlich ein gegendertes Schreiben aus der Behörde verschicken, einen Doppelpunkt in der Mail verstecken, oder, wer so richtig mutig ist...

Weiterlesen
0
  825 Aufrufe

Mitten in ... Dießen ...geht nichts mehr. Glosse von Martin Gensbaur

Bild: Martin Gensbaur

Eine Ampelregelung des Begegnungsverkehrs im Bereich der Hofmarkkurve in Dießen ist seit Jahren im Gespräch. Doch nichts ist passiert. Die Anwohnerinnen und Anwohner an der betreffenden Stelle sind mehr als geduldig. Erst musste wieder einmal eine Nachtbaustelle kommen, damit das Fass überläuft. Dann hat dankenswerterweise MdL Alexander Dorow En...

Weiterlesen
0
  1994 Aufrufe

Mitten in ... Dießen. Eine Glosse von Martin Gensbaur

Fotos: Kunstfenster / mittleres Bild: Martin Gensbaur, "T", Gouache auf Ingres, 16 cm x 22 cm, 2020;

Dießen – Da fehlt doch etwas, denkt manch einer, der regelmäßig in Dießen mit dem Auto unterwegs ist, seit zwei Wochen. Das „T" ist weg. Einst Hinweis darauf, wo man im Ort tanken kann, war das gelbe Schild spätestens seit 2019 ein Symbol der Kunst, ein unverwechselbares Ausrufezeichen an einem Künstlerort, in dem vor knapp 80 Jahren ein Kapitel...

Weiterlesen
0
  1157 Aufrufe

"L'amour toujours". Edmund Epples Kommentar zum Landsberger Lumpigen Donnerstag

Bild: Peter Wilson

Landsberg am Lech – Nun ist Landsberg ja auch mal wieder überregional medial vertreten. Dank des Faschis-, -Pardon- Faschingsumzugs am Lumpigen Donnerstag, als mehrere Burschen von einem Wagen herunter aus Versehen "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus!" gesungen haben. Aber: war ja alles gar nicht so gemeint. Sind ja eigentlich ganz liebe Jun...

Weiterlesen
0
  658 Aufrufe

Mehr Transparenz und Partizipation am Papierbach. Ein Kommentar von Wolfgang Hauck

Bild: Conny Kurz

Landsberg am Lech – Die aktuellen Entwicklungen des Urbanen Lebens am Papierbach, insbesondere die Darstellungen in den Pressemitteilungen von ehret+klein vom Juli 2023, werfen beunruhigende Fragen auf. Trotz meiner Analysen bzw. kritischen Anmerkungen in einem offenen Brief fehlt eine öffentliche Diskussion zu diesem brisanten Thema. Auch deshalb,...

Weiterlesen
0
  740 Aufrufe

Nicht wegwerfen, einfach reparieren. Ein Kommentar von Alois Kramer

Foto: Janowski

Dießen – Am Samstag fand der Internationale Repair Day statt. Seit 2019 hat sich eine Gruppe Interessierter um Karin Mauderer, ihren Mann und iihren Sohn gegründet mit dem Ziel Dinge nicht einfach wegzuwerfen, statt zu reparieren. Nach verschiedenen Stationen im Denkerhaus, Stephanshof, im Blauen Haus ist das Dießener Repair Café im Evangelischen G...

Weiterlesen
0
  774 Aufrufe

„Neue, unterirdische Maßstäbe“. Eine Pressemitteilung zur Aiwanger-Affäre von Gabriele Triebel

Bild: Gabriele Triebel

Folgende Pressemitteilung erhielt aloys.news gestern von der Landtagsabgeordneten der Grünen, Gabriele Triebel.  "Söder und Aiwanger schaden dem Ansehen Bayerns und zerstörten das mühsam aufgebaute Vertrauen in die bayerische Erinnerungskultur. „Neue, unterirdische Maßstäbe" nennt das Gabriele Triebel, bildungspolitische Sprecherin der Landtag...

Weiterlesen
0
  743 Aufrufe

Anregung zum Nachdenken. Von Carmen Tagliapietra

Symbolbild: aloys.news

Dießen – Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Mitgefühl…für uns selbst? Ja  genau, für uns: Menschen. Die einzige Species auf Erden, die weiß, dass sie sterben wird. Wir haben gelernt, dieses Wissen zu verdrängen oder als sinnstiftenden Rahmen unserer Existenz anzunehmen. Unsere neueste Erkenntnis jedoch, in Begriff zu sein, den Ast, auf dem wi...

Weiterlesen
0
  1117 Aufrufe

Mitten in ... Dießen. Die Kolumne auf aloys.news

Graphik: Martin Gensbaur

Komisch, rätselt manch einer, der regelmäßig in St. Alban zum Schwimmen geht. Früher saßen die bekannten Gesichter auf der Terrasse des Strandbadcafés in geselliger Runde. In diesem Sommer bleiben die Tische meist leer. Man versucht es trotzdem, bezahlt für einen Cappuccino, zwei Kaffee, ein Croissant und eine Ausgezogene rund 25 Euro und stel...

Weiterlesen
0
  883 Aufrufe

Leserbrief zu „Kein Genderstern mehr am Dießener Taubenturm“, Ammerseekurier 19.5.2023

Foto: Peter Bierl

Die Klage, dass der Taubenturm durch den Schriftzug „Dießener*innen" verunstaltet wurde, ist grotesk. Es war ein Akt der Solidarität, dem der Heimatverein zugestimmt hat, ein Schriftzug, der übermalt werden konnte, und vor allem angesichts dessen, was in Dießen an alten schönen Gebäuden schon der Spitzhacke zum Opfer gefallen ist und wie aktuell da...

Weiterlesen
0
  1249 Aufrufe

Parkgebühren in Dießen: Regel mit merkwürdigen Ausnahmen

Dießen – Wenn eine Kommune auf das Parken von Autos im öffentlichen Raum Gebühren erhebt, ist das ihr gutes Recht. Parkgebühren sind ein Steuerungsinstrument für Verkehr. Gemäß Marktgemeinderatsbeschluss vom 11. Juli vorigen Jahres zur Einführung einer Parkraumbewirtschaftung wurden ab 26. Januar Parkscheinautomaten aufgestellt. Betroffene Stellf...

Weiterlesen
0
  1191 Aufrufe

Gelungene Bauausschußsitzung des Dießener Marktgemeinderats. Ein Kommentar von Michael Hofmann

Symbolbild: aloys.news

Dießen – Am Montag gelungene Bauausschuss Sitzung. Wir haben einen guten Bebauungsplan für Dießen Eduard-Gabelsberger-Straße aufgestellt. Es wurden so wohl die Wünsche der Anlieger und die Planungsziele der Gemeinde gut umgesetzt. So wird das Konzept der Gemeinde wie sich Dießen entwickeln soll, gut sichtbar. Mit einer maßvollen Bebauung die dem Ch...

Weiterlesen
0
  987 Aufrufe

Und es nimmt kein Ende. Ein Kommentar von Reinhard Eichelbeck zum Thema "Stromversorgung"

Symbolbild: aloys.news

Dießen – Nicht nur die Stromerzeugung erweist sich mehr und mehr als problematisch, sondern auch seine Verteilung. Denn man hat nicht nur den konsequenten Ausbau der erneuerbaren Energieträger versäumt, sondern auch den der entsprechend Stromleitungen, die ihn zum Beispiel von den Windparks im Norden zu den Verbrauchszentren im Westen und Süden tra...

Weiterlesen
0
Markiert in:
  875 Aufrufe

"Schwer nachzuvollziehen". Ein Kommentar von Reinhard Eichelbeck zum Parteitagsbeschluss der Grünen

Symbolbild: aloys.news

Dießen – Auf ihrem Bundesparteitag haben die Grünen gerade für die halbherzige Lösung des „Reservebetriebs" zweier AKW's gestimmt. Gesagt wurde: „Die Atomkraft sorge keineswegs für mehr Versorgungssicherheit und die explodierenden Strompreise seien auch dem ‚Desaster' der Atomstrategie in Frankreich geschuldet," (so zitiert im STERN) Und Ricarda La...

Weiterlesen
0
  721 Aufrufe

Petition für Weiterlaufen der Kernkraftwerke.

Archivfoto: aloys.news

Pähl – Nach letzten Umfragen sind zwei Drittel der Bundesbürger dafür, die drei noch in Betrieb befindlichen deutschen Atomkraftwerke, mindestens bis ins nächste Jahr zur Stromerzeugung zu nutzen. Nur ein Zehntel aller Befragten ist dafür, die Kraftwerke, wie ursprünglich geplant, zum Jahresende abzuschalten. Mit dem Plan von Wirtschaftsminister Ro...

Weiterlesen
0
Markiert in:
  1089 Aufrufe

Der Ausstieg aus dem Ausstieg – ein Drama in (werweißwieviel?) Akten. Teil 1. Von Reinhard Eichelbeck

Symbolbild: aloys.news

Dießen – 2021 lieferten sechs Atomkraftwerke (AKW) 12,6 % der in der Bundesrepublik erzeugten Elektrizität. Gaskraftwerke lieferten die gleiche Menge. Dann wurden 3 AKWs abgeschaltet und die restlichen liefern derzeit etwa 5 %. Geplant war, sie Ende 2022 ebenfalls abzuschalten. Dieses Szenario geht auf eine Initiative von Angela Merkel aus dem Jahr...

Weiterlesen
0
Markiert in:
  1116 Aufrufe

Das Timing macht es aus. Am Sonntag ist autofrei und Tag des offenen Denkmals.

Dießen – Es war ein grauer Novembertag und ich hatte gerade seit sechs Tagen den grauen "Lappen" in der Hand, den man heute "Fahrerlaubnis" und jahrzehntelang "Führerschein" nannte. Dieser Sonntag im Herbst 1973 hat sich mir besonders in's Gedächtnis geprägt. Denn es war der erste autofreie Tag, den die damalige SPD-Bundesregierung dem deutschen Vo...

Weiterlesen
0
  912 Aufrufe

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

19. Juni 2024
Aktuelles
Ammersee West – Wir informieren Sie täglich auf aloys.news über die aktuellen Temperaturen bayerischer Seen: Ammersee 18,1 Grad (8 Uhr, Stegen), Starnberger See 20,4 Grad (8 Uhr, Starnberg), Bode...
33757 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
14564 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11750 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10995 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist das regionale, kostenfreie Online-Portal für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim-Schongau. ...
9639 Aufrufe