Polizei meldet Verkehrsdelikte aus Pähl, Polling und Weilheim. Zwei Mal war Alkohol im Spiel.

Polizei meldet Verkehrsdelikte aus Pähl, Polling und Weilheim. Zwei Mal war Alkohol im Spiel. Archivfoto: aloys.news

Weilheim – Soeben meldet die Verkehrspolizei Weilheim mehrere Delikte im Straßenverkehr. 

Pähl: Alkoholisiert mit dem Pkw unterwegs und andere gefährdete:

Am Sonntag, den 28.03.21, gegen 22.30 Uhr, wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens mitgeteilt, dass die Fahrerin eines Pkw Skoda äußerst auffällig und gefährlich die B 2 im Gemeindebereich Pähl befuhr. Sie führte demzufolge waghalsige Überholmanöver durch und geriet immer wieder auf die Gegenfahrspur. An der Kreuzung B 2/unTutzinger Straße wurde durch sie einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Nur durch eine sofortige Gefahrenbremsung konnte der Motorradfahrer einen Zusammenstoß vermeiden, setzte im Anschluss seine Fahrt jedoch fort. Die Besatzung des Rettungswagens versuchte daraufhin den Pkw zu stoppen, was ihnen kurz vor dem Ortsbereich Pähl auch gelang. Nachdem die Frau jedoch mitbekam, dass die Polizei verständigt wurde, flüchtete sie. Im Anschluss konnte durch die Polizeistreife der Pkw verlassen vor der Halteradresse vorgefunden werden. Nachdem an der Wohnadresse niemand öffnete, wurde die Öffnung der Wohnung durch die Staatsanwaltschaft angeordnet. Hierbei konnte die Fahrerin, eine 26-jährige Pählerin angetroffen werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest bestätigte den Verdacht und erklärte die riskante Fahrweise, denn die Frau war erheblich alkoholisiert und absolut fahruntüchtig. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein beschlagnahmt. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol eingeleitet.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei darum, dass sich Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, insbesondere der Motorradfahrer, dem die Vorfahrt genommen wurde und deshalb eine Gefahrenbremsung machen musste, bitte mit der Polizeiinspektion Weilheim unter 0881/640-0 in Verbindung setzen.

Polling: Gefährliches Überholmanöver mit Gefährdung auf der B 2 durch unbekannten dunklen Pkw

Am Sonntag, den 28.03.2021, gegen 17.40 Uhr kam es auf der B 2 im Gemeindebereich Polling, ca. 300 Meter südlich der Abzweigung Obermühlstraße zu einem „Beinahe-Unfall". Ein 26-jähriger Pollinger war mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Süden unterwegs, als ihm an der beschriebenen Örtlichkeit ein schwarzer Pkw (evtl. Mustang oder vergleichbares Modell) mit hoher Geschwindigkeit auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der bislang unbekannte Fahrer dieses schwarzen Pkw war gerade im Begriff in der langgezogenen Rechtskurve einen anderen Pkw (vermutlich weißer BMW) zu überholen. Der Pollinger konnte nur durch eine Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß verhindern. Im Rückspiegel sah er lediglich, wie der Fahrer dieses schwarzen Pkw seine Fahrt mit auffällig hoher Geschwindigkeit fortsetzte.

Auf Grund der Schilderung wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch grobes Fehlverhalten beim Überholen eingeleitet.

Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat, bzw. kann Hinweise geben, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Weilheim unter 0881/640-0 in Verbindung setzen.

Weilheim: Alkoholisiert mit dem Pkw unterwegs

Am Sonntag, den 28.3.2021, gegen 07:05 Uhr, wurde der Fahrer eines Pkw VW Golf im Franziskusweg in Weilheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem bei dem Fahrer, einem 50-jährigen Weilheimer, Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte und ein daraufhin durchgeführter Alkotest positiv verlaufen war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Wert befand sich im Ordnungswidrigkeitenbereich, was in diesem Fall ein Fahrverbot, Bußgeld und Punkte nach sich zieht. 

Ort (Karte)

0
Am Sonntag gab's Biergartenbetrieb in Valley und e...
Neue Regelungen im Landkreis Landsberg für Sport, ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 14. Juni 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier