Schriftgröße: +
4 Minuten Lesezeit (806 Worte)

Verkehrsunfälle, Unfallflucht, Sachbeschädigungen, Diebstahl. Die Polizeiinspektion Landsberg meldet.

Verkehrsunfälle, Unfallflucht, Sachbeschädigungen, Diebstahl. Die Polizeiinspektion Landsberg meldet. Symbolfoto: aloys.news

1. Verkehrsunfälle

04.07.2021

Landsberg, Staatsstraße 2057

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Gegen 1:45 Uhr kollidierten zwischen Pürgen und Landsberg zwei Pkws miteinander. Nach momentanem Ermittlungsstand kam ein Fahrzeug zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei die 63-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Augsburg dann stark gegenlenkte. Dadurch kam das Fahrzeug dann so weit in den Gegenverkehr, dass es mit dem Fahrzeug einer 29-jährigen Münchnerin. Die 29-jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Landsberg aus dem Pkw befreit werden. Sie wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Scheinbar erlitt sie durch den Unfall jedoch nach momentanen Erkenntnissen aber keine schwerwiegenden Verletzungen. Die 63-jährige Autofahrerin wurde mit dem Rettungswagen leicht verletzt in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen der beiden Frauen entstanden ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000,00 Euro.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

03.07.2021

Vilgertshofen, Staatsstraße 2057,

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 03.07.2021 gegen 19:00 Uhr ereignete sich zwischen Lengenfeld und Issing ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Ein 31-jähriger Kölner fuhr als letztes Fahrzeug in einer Kolonne, bestehend aus drei Fahrzeugen. Das erste Fahrzeug, besetzt mit einem 21-jährigen Mann aus dem Landkreis Landsberg, wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Der Kölner wollte zeitgleich die Kolonne überholen und übersah dabei, dass der 21-jährige in diesem Moment nach links zog. Hier kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Fahrzeug in der Mitte der Kolonne blieb unbeschädigt. Es handelte sich hierbei angeblich um einen silbernen BMW X3. An den beiden verunfallten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000,00 Euro. Verletzt wurde durch den Unfall niemand.

Der Fahrer des silbernen BMW X3 und weitere Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

03.07.2021, 13:00 Uhr bis 03.07.2021, 17:45 Uhr

Geltendorf, Ortsteil Kaltenberg, Schloßstraße

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Im Tatzeitraum parkte der 36-jährige Mann aus Gauting sein Fahrzeug auf dem Parkplatz des Schlosses in Kaltenberg. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer fuhr scheinbar beim Parkvorgang das Fahrzeug des Gautingers an und beschädigte es derart, dass ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500,00 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall ohne seinen Pflichten nach zu kommen.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

03.07.2021

Penzing, Ortsteil Ramsach, Dexerberg

Unfall mit verletzter Person

Ein 42-jähriger und sein 16-jähriger Sohn fuhren zusammen mit einem Traktor in Ramsach. Der 16-jährige saß neben seinem Vater auf dem seitlichen Sitz. Durch die offene Bauweise des Traktors und eine Unachtsamkeit des 16-jährigen, stürzte dieser rücklings von dem Sitzt auf die Fahrbahn. Dort blieb er liegen und wurde von dem am Traktor mitgeführten Anhänger überrollt. Der Verunfallte zog sich Verletzungen am gesamten Oberkörper zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein Klinikum gebracht.

2. Straftaten

03.07.2021

Landsberg, Ludwigstraße

Diebstahl einer Regenbogenfahne

Unbekannte entwendeten gegen 22:45 Uhr eine Regenbogenfahne in der Ludwigstraße in Landsberg. Die Fahne hing aus einem Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses. Die unbekannten Täter müssen an der Fassade hochgeklettert sein und die Fahne schließlich mitgenommen haben.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei Landsberg zu melden.

02.07.2021, 18:00 Uhr bis 03.07.2021, 16:45 Uhr

Stadtgebiet Landsberg

Sachbeschädigungen an mehreren Pkws

Im Stadtgebiet kam es zu mehreren Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Hier wurden die Kennzeichen abgerissen, die anschließend an anderen Orten wieder gefunden wurden. So entstand auch in der Saarburgstraße an einem Pkw ein Sachschaden in Höhe von etwa 200,00 Euro.

Zeugen solcher Vorfälle werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

01.07.2021, 17:30 Uhr bis 01.07.2021, 22:30 Uhr

Landsberg, Waitzinger Wiese

Sachbeschädigung an einem Pkw

An einem in einer Tiefgarage geparkten Pkw stellte der 80-jährige Eigentümer eine eingeschlagene Heckscheibe fest. Auf Grund von Zeugenangaben kann die Tatzeit auf den Zeitraum am 01.07.2021, 17:30 Uhr bis 22:30 Uhr, eingegrenzt werden. Es entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 800,00 Euro.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

24.06.2021

Landsberg, Hans-Kistler-Straße

Diebstahl eines Kraftfahrzeugschlüssels

Am 24.06.2021 gegen Mitternacht, belieferte ein Lkw-Fahrer ein dortiges Lokal. Während der Anlieferung musste die Kühlung des Kühlfahrzeugs laufen, was scheinbar einen unbekannten Täter dazu verleitete, den Zündschlüssel des Fahrzeugs abzuziehen und mitzunehmen. Trotz einer intensiven Suche vor Ort blieb der Schlüssel verschwunden. Vom Firmensitz in Gersthofen musste dem Lkw-Fahrer schließlich ein Ersatzschlüssel gebracht werden.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

02.07.2021, 23:00 Uhr bis 03.07.2021, 09:00 Uhr

Landsberg, Am Seelberg

Sachbeschädigung an einem Briefkasten

An einem Wohnhaus in Landsberg, Am Seelberg, wurde im Tatzeitraum von einem bislang unbekannten Täter die Zeitungsrolle des Briefkastens abgerissen. Der Briefkasten selbst wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden wird auf momentan 150,00 Euro geschätzt.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter 08191/932-0 bei der Polizei in Landsberg zu melden.

Ort (Karte)

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

„Die Daten unserer Bürgerinnen und Bürger müssen ...
Rettungsfahrzeug verunglückt, Radfahrer betrunken ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 29. Mai 2023

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
16685 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
9650 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
9440 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
9009 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
6669 Aufrufe