Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (205 Worte)

Zwei Mitglieder des Lions-Club Dießen fahren heute ins Katastrophengebiet in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Sie bringen Hilfsmittel im Wert von 10.000 Euro mit.

Schuld ist faste komplett zerstört. Foto: aloys.news

Dießen – Der LionsClub Diessen am Ammersee startete das neue Präsidentenjahr mit einer beachtenswerten Hilfsaktion für die Betroffenen im Katastrophengebiet in NRW und in Rheinland-Pfalz.

Heute fahren zwei Mitglieder des Clubs mit eigenem PKW und Anhänger ins Überschwemmungsgebiet, um konkret vor Ort zu helfen.

Die Lage dort ist natürlich immer noch katastrophal: benötigte Gerätschaften oder Putzmittel sind, falls es noch Geschäfte gibt, die überhaupt geöffnet haben, im weiten Umkreis nicht zu bekommen. Also haben die Lions Geräte wie Luftentfeuchter oder Nasssauger und Putzmittel, Desinfektionsmittel, Putz-Handschuhe etc., hier in der Region gekauft. Auch Sachspenden der Mitglieder wurden kistenweise angeliefert.

Die Lions freuen sich, dass innerhalb von zwei Tagen Hilfsmittel im Wert von zirka 10.000 Euro gekauft werden konnten, davon 3000 Euro aus der Clubkasse, zirka 3500 Euro als spontane Geldspenden der Mitglieder und der Rest, etwa 3000 Euro, als Spenden der vpmedia und von Landsberger Baumärkten. Auch die Abiturienten des Landsberger Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums haben dazu einen Beitrag geleistet. Für die Hilfsbereitschaft aller bedankt sich der Club sehr herzlich!

Dass die Hilfe direkt und sofort ankommt, garantieren zwei persönliche Kontakte, die vor Ort die Hilfsgüter verteilen.

So konnte der Lionsclub sein Motto, dort zu helfen, wo die Hilfe für die Menschen einen Unterschied macht, wieder einmal in die Tat umsetzen. 

Ort (Karte)

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Sommer am Ammersee. Eine Bilderstrecke von Peter S...
Bjott Kellers tägliche Status-Bild-Notiz. Heute: "...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 04. Oktober 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Unterstütze unabhängigen Journalismus

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
15798 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
8045 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
7964 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
7239 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5992 Aufrufe