4 Minuten Lesezeit (777 Worte)

Die Zukunft im Blick behalten – mit der Videoberufsberatung der Agentur für Arbeit Weilheim geht das auch in Zeiten von Corona

Aktuell können die jungen Menschen im Agenturbezirk Weilheim aus 2.570 freien Berufsausbildungsstellen auswählen. Archivfoto: aloys.news

Weilheim – Trotz des Lockdowns und der Aussetzung des Präsenzbetriebes an den Schulen steht die Berufsberatung den Ausbildungssuchenden weiter zur Verfügung. Neue Angebote wie die Videoberatung erleichtern auch unter den momentan eingeschränkten Bedingungen den Zugang zu Ausbildungsangeboten.

Das letzte Schuljahr endet meist schneller als gedacht – in den kommenden Wochen stehen bereits die Zwischenzeugnisse an. Es bleibt auch in diesem Jahr eine Herausforderung für die jungen Menschen, den Schulstoff bzw. die Abschlussprüfungen unter den aktuellen Bedingungen zu meistern. Bei alledem ist es aber auch wichtig an die Zeit nach der Schule zu denken. Die Entscheidung, in welche Richtung es beruflich gehen soll, ist ein wegweisender Schritt und nicht immer leicht. Informationen und Angebote gibt es viele, aber wie findet man das Richtige für sich?

„Auch in der aktuellen Situation unterstützen wir die jungen Menschen dabei, ihre beruflichen Pläne zu verwirklichen", versichert Robert Ernst, Bereichsleiter der Arbeitsagentur Weilheim. "Die Berufsberaterinnen und Berufsberater sind weiterhin für die Jugendlichen da. Sie helfen auch in der aktuellen Krise den Überblick zu behalten und letztlich den richtigen Weg zu finden. Jugendliche, die eine Ausbildung machen möchten, sollten sich trotz der aktuellen Situation nicht verunsichern lassen. Die Unternehmen wollen weiterhin ausbilden und melden rege ihre Ausbildungsangebote", kommentiert Ernst. Aktuell können die jungen Menschen im Agenturbezirk Weilheim aus 2.570 freien Berufsausbildungsstellen auswählen. Damit stehen nur 39 Angebote weniger zur Verfügung als im Januar 2020 und rein statistisch kommen auf jede/n derzeit bei der Berufsberatung gemeldete/n Bewerber/in fast zwei Ausbildungsplätze. Unter den Top 10 der gemeldeten Ausbildungsstellen sind momentan Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/in Handelsfachwirt/in (Ausbildung), Fachverkäufer/in Lebensmittelhandwerk – Fleischerei, Bankkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau – Büromanagement, Hotelfachmann/-frau, Kfz-Mechatroniker - PKW-Technik, Medizinische/r - und Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r gelistet.

„Wir unterstützen aber selbstverständlich auch bei der Suche nach dem richtigen Studienfach oder anderen Optionen nach der Schule wie zum Beispiel dem freiwilligen sozialen Jahr. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für eine umfassende Beratung", so Ernst weiter.

Jetzt neu: Beratung per Video

Im Vordergrund des Unterstützungsangebotes steht ein persönliches Beratungsgespräch. Je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens ist dies aber an Schulen und in der Arbeitsagentur nicht immer uneingeschränkt möglich. Deshalb gibt es jetzt für Ausbildungssuchende ergänzend ein neues Angebot: Die Videoberatung. Damit bietet die Arbeitsagentur Weilheim eine weitere Kontaktmöglichkeit „face-to-face" zu den Berufsberatern/innen. Auch das Videoberatungsangebot ist kostenlos und der Inhalt der Gespräche streng vertraulich und datenschutzkonform möglich.

Weitere wichtige Informationen und Online-Angebote, Apps, Tools, Livechats und Fördermöglichkeiten sind unter https://www.dasbringtmichweiter.de/ausbildungklarmachen/ zu finden.

Deine Berufsberatung ist auch telefonisch und per Mail erreichbar:

Lokale Rufnummer: 0881 991 125

Servicerufnummer:0800 4 5555 00

per E-Mail an

(je nach Wohnort): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ort (Karte)

0
Lückenhafte Corona-Überprüfungen der Flugpassagier...
Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern im Jahr 2020 au...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 18. Januar 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Beliebteste Artikel

09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
6218 Aufrufe
04. Oktober 2021
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei, aber es gibt noch schöne Tage. Daher informieren wir Sie wieder auf aloys.news wie warm oder auch wie kalt aktuell die Seen sind. Die Temperaturen können an...
5747 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
5032 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
4388 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
3902 Aufrufe