Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (293 Worte)

Bleichsellerie mit getrockneten Tomaten. Gemüsegericht, Pastasoße, Brotbelag? Alles möglich! Von Heike Hoffmann

Einfach und köstlich. Das Gemüsegericht mit Bleichsellerie Foto: Heike Hoffmann

Dießen – Dieses Gericht ist perfekt – perfekt für den Januar. Egal, was man sich vorgenommen hat – es passt. Abnehmen? Beim Bleich-, bzw. Stangensellerie, so sagt man, braucht der Körper mehr Energie für Kauen und Verdauen, als das zarte Gemüse überhaupt hat. Sparen? Kein Problem, die Zutaten sind nicht teuer.  Müll vermeiden, alles verwerten? Für viele Rezepte braucht man nur ein, zwei Stangen vom Sellerie. Hier wird die ganze Staude verwertet. Veganuary? Jawoll, mit Genuss. Oliven und getrocknete Tomaten würzen genug, da kann man den Speck (der natürlich auch dazu passen würde) einfach weglassen. Gesund und dabei köstlich: sowieso!

Das Gemüsegericht eignet sich als Pastasoße, macht sich richtig gut auf gerösteten Brotscheiben (Crostini), oder ist eine köstliche Gemüsebeilage zu Fleisch oder Fisch. Mit Cous Cous oder Reis wird ein vegetarisches Hauptgericht daraus. Außerdem schmeckt der Sellerie sowohl warm als auch kalt.

Zutaten:
1 Staude Stangensellerie
1 rote Zwiebel
8 getrocknete Tomaten
einige Oliven
1 Glas Weißwein
bestes Olivenöl

Die Selleriestangen dünn aufschneiden, einige Blätter beiseitelegen. Die Zwiebel schälen und, ebenso wie die getrockneten Tomaten, fein würfeln. Zwiebel in Öl anbraten, Sellerie, Tomatenwürfel und Oliven hinzufügen, mit Wein angießen. Schmoren, bis der Sellerie weich ist, aber noch Biss hat. 


Als Pastagericht:
50 g Grana/Parmesan, frisch gerieben

Pasta knapp al dente kochen, zum Sellerie geben und etwas durchziehen lassen. Geriebenen Käse unterheben und mit den Sellerieblättern bestreut servieren.

Das Rezept ist aus dem Buch „Spaghetti schnurstracks" von Heike Hoffmann. Dort findet ihr noch jede Menge andere Pastasoßen, viele davon mit Gemüse oder Kräutern, aber auch welche mit Fleisch und Fisch – über 100 an der Zahl. Dazu ein paar Beispiele, wie man beim Kochen spielerisch italienisch lernen kann.


Heike Hoffmann, Spaghetti schnurstracks. Pastasoßen zaubern & Italienisch lernen,
128 Seiten, Paperback, ISBN 978-3-95786-266-2, € 12,00

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Böse Niederlage der Landsberg Riverkings gegen Pas...
Kreis-SPD Neujahrsempfang: Selbstvergewisserung de...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 01. Februar 2023

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Gärtnerei Niedermeier
Werben bei aloys.news

Beliebteste Artikel

13. September 2022
Aktuelles
Ammersee West – Der Sommer ist vorbei. In wenigen Tagen beginnt der Herbst, trotzdem sind die Seen noch nicht so abgekühlt, dass man nicht darin baden könnte. Daher informieren wir Sie immer noch...
16289 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
9004 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
8641 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
8623 Aufrufe
15. Oktober 2020
Kultur
Landsberg am Lech –  Seit mehr als 40 Jahren ist Johannes Skudlik Kantor an der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Seit 1984 gibt es den „Landsberger Orgelsommer". Die Kon...
6312 Aufrufe